BayFORKLIM

BAYERISCHER KLIMAFORSCHUNGSVERBUND

Im Bayerischen Klimaforschungsverbund BayFORKLIM kooperieren bayerische Universitäten, Großforschungsinstitute und Fachbehörden mit dem Ziel,

Klimaänderungen in Bayern und ihre Auswirkung auf Mikroorganismen, Pflanzen, Tiere und Menschen

zu untersuchen. BayFORKLIM steht gleichzeitig auch für das Bayerische Klimaforschungsprogramm, das zur Verfolgung dieser Ziele definiert wurde und zu dem verschiedenste Disziplinen wie Meteorologie, Physik, Chemie, Hydrologie, Hydrogeologie, Glaziologie, Biologie, Botanik, Zoologie, Geographie, Medizin, Bodenkunde, Agrar- und Forstwissenschaften, Fernerkundung und Photogrammetrie beitragen. Seit 1995 ist BayFORKLIM in fünf multidisziplinäre problemorientierte Bereiche gegliedert, während zuvor (1990-1994) die bearbeiteten Themen und die Struktur des Verbundes breiter angelegt waren.

Homepage: http://www.bayforklim.uni-muenchen.de

Seite drucken top