BayFORREST

BAYERISCHER FORSCHUNGSVERBUND ABFALLFORSCHUNG UND RESTSTOFFVERWERTUNG

BayFORREST, der Bayerische Forschungsverbund Abfallforschung und Reststoffverwertung wurde auf Beschluß des Bayerischen Ministerrates Mitte 1991 gegründet, um die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen zu vertiefen, die zur Umsetzung eines auf die Zielsetzungen "Vermeidung", "Wertstoffgewinnung" und "Reststoffverwertung" gegründeten abfallwirtschaftlichen Konzeptes notwendig sind. Nach einer thematischen Neuorientierung stehen heute "Stoffflussmanagement", "Integrierte Produktpolitik" und "nachhaltige Ressourcenschonung" im Mittelpunkt.

BayFORREST bietet den konzeptionellen, organisatorischen und finanziellen Rahmen sowohl für grundlagen- als auch für praxisorientierte Forschung, an der sich Wissenschaftler aus universitären und außeruniversitären Einrichtungen in Bayern beteiligen.
Weitere Informationen:

- Geschäftsordnung (Word Dokument)

Seite drucken top