Geschäftsleitung

Ass. jur. Martin Reichel


Zum 1. Oktober 2011 wurde Jurist und Rechtsanwalt Martin Reichel als weiterer gleichberechtigter Geschäftsführer an der Seite von Prof. Dr. Dr. h.c. Harun Parlar berufen. Seit 1. April 2012 verantwortet  Martin Reichel, nach dem altersbedingten Ausscheiden von Professor Parlar, als alleiniger Geschäftsführer die strategische Weiterentwicklung und Positionierung der Bayerischen Forschungsallianz sowie sämtliche Finanz- und Personalangelegenheiten. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist dabei auch der intensive Dialog mit den weiteren Partnern in der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur mit dem Ziel, das gemeinsame Dienstleistungsangebot nach außen hin sichtbarer zu machen und vorhandene Synergien bestmöglich zu nutzen.

Gemeinsam mit den Fachbereichen unterstützt er die bayerischen Hochschulen, Forschungsorganisationen sowie Akteure aus der Wirtschaft (insbesondere KMU) im Wettbewerb um europäische Mittel für Forschung, Entwicklung und Innovation und führt einen intensiven Dialog mit den relevanten Personen bei der Europäischen Kommission sowie nationalen und internationalen Zuwendungsgebern und Kooperationspartnern.

Kurzportrait

Vor seinem Amtsantritt bei der BayFOR war Reichel elf Jahre lang für das Helmholtz Zentrum München tätig, zuletzt als Prokurist und Mitglied der erweiterten Geschäftsführung sowie als Leiter der Abteilung Recht & Technologietransfer. So konnte er auch im Bereich des Wissenschaftsmanagements und der Forschungsförderung umfangreiche Erfahrungen sammeln. Weiterlesen

Kontakt

Sekretariat Frau Bruckmeier:

Telefon: +49 89 9901888-0
E-Mail: /

Seite drucken top

Neuigkeiten

Neu: Förderinitiative „Innovative Hochschule“


Die Juli-Ausgabe der BayFOR News ist erschienen!

Cover BayFOR News Juli 2016


Bis 28. August: Konsultation der EU-Kommission zur SC 2 unter Horizon 2020

Reichen Sie Ihre Ideen für das Arbeitsprogramm 2018-20 zur Gesellschaftlichen Herausforderung 2 ein!


Stellenangebot im Bereich Projektmanagement


Nächster BayIntAn-Stichtag:

Montag, 7. Nov. (für 2017)