Aktuelle Veranstaltungen

Kooperationsforum „Digitalisierung in der Medizintechnik“

30.09.2015
Logo Haus der Forschung, baikem und Forum MedTech Pharma

Nürnberg. Am 30. September 2015 laden Bayern Innovativ, das Forum MedTech Pharma e.V. und das Netzwerk BAIKEM zum Kooperationsforum „Digitalisierung in der Medizintechnik“ nach Nürnberg ein. Das Haus der Forschung (HDF) beteiligt sich an der begleitenden Fachausstellung mit einem Informationsstand zu Fördermöglichkeiten von Forschungs- und Innovationstätigkeiten in diesem Bereich.

Die Digitalisierung verändert alle Bereiche unseres Lebens, darunter auch die Medizintechnik. Verantwortlich dafür sind Technologietrends wie beispielsweise Soft- und Hardware-Lösungen für intelligentere medizinische Geräte oder innovatives Datenmanagement für Patienten. Deshalb stehen auf dem Kooperationsforum Technologietrends und ihre Anwendungsszenarien in den unterschiedlichen Feldern des Gesundheitswesens im Mittelpunkt. Folgende Themenbereiche sind Teil der Veranstaltung:

  • E-Health, Telemonitoring und Assistenzsysteme für die Überwachung von Vitalparametern zur Förderung der Therapietreue und der Bereitschaft zu persönlicher Prävention
  • Dynamische Systeme, numerische Analytik bei der Bild- und Datenverarbeitung für die rechnergestützte, bildbasierte Diagnose und Therapie
  • Mensch-Maschine-Schnittstellen, kabellose Datenübertragung und Netzwerktechnik für medizinische Geräte im klinischen Umfeld, wie Endoskopie, Robotik, OP-Equipment, Implantate und Prothesen
  • Drahtlose Kommunikation und Datenverarbeitung zur Rückverfolgung und Dokumentation von klinischem Equipment, chirurgischen Instrumenten, Blutbeuteln oder Laborproben

Fördermöglichkeiten zum Thema „Digitalisierung in der Medizintechnik“

Das Haus der Forschung nimmt mit einem Stand an der Fachausstellung teil. Interessierte können sich dort beraten lassen, wie sie am besten Fördermöglichkeiten für Forschung, Entwicklung und Innovation auf regionaler, nationaler oder europäischer Ebene für ihre Projektidee nutzen können. Schwerpunkte sind dabei der Digitalisierung in der Medizintechnik nahestehende Bereiche wie beispielsweise Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien, Ambient Assisted Living sowie Medizinelektronik.

Veranstaltungszeit: Mittwoch, 30. September 2015, 9:00-16:30 Uhr, danach Get-together in der Fachausstellung

Veranstaltungsort: NOVOTEL Centre Ville, Bahnhofstr. 12, 90402 Nürnberg

Anmeldung unter www.bayern-innovativ.de/medizin-it2015/anmeldung. Anmeldeschluss ist der 23. September 2015.

Teilnahmegebühren (alle Preise zzgl. 19 % MwSt.):
Wirtschaft/Forschungsorganisation: € 290,-
Hochschulen und Behörden: € 150,-
Mitglied Forum MedTech Pharma: € 230,-
Studenten: € 30,- (gültiger Studentenausweis erforderlich)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Kontakt in der BayFOR:
Dipl. Wirt.-Ing. Dan Gutu
Wissenschaftlicher Referent Informations-/Kommunikationstechnologien |
Natur- & Ingenieurwissenschaften
Tel.: +49 89 9901888-136
E-Mail: gutu@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur