Aktuelle Veranstaltungen

Von der Idee bis zur Innovation: Die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur als starker Partner an Ihrer Seite

10.03.2016
Logo Haus der Forschung

München. Zum 1. Januar 2016 ist aus dem Haus der Forschung die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur geworden. Gleichzeitig ist mit der Bayerischen Patentallianz GmbH eine weitere Partnereinrichtung dazugekommen. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung mit Podiumsdiskussion und Ausstellung stellen die fünf Partner am 10. März 2016 ihr erweitertes Portfolio vor. Zu Gast sind unter anderem Staatsministerin Ilse Aigner und Staatssekretär Bernd Sibler.

Von der Idee bis zur Innovation: Die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur deckt mit ihrem Serviceangebot nun alle Phasen ab. Die fünf Partnereinrichtungen – die Bayerische Forschungsallianz GmbH, die Bayerische Forschungsstiftung, die Bayerische Patentallianz GmbH, die Bayern Innovativ GmbH und der Projektträger Bayern - ITZB – beraten und unterstützen unter anderem zu Forschungs- und Innovationsförderung, Wissens- und Technologietransfer sowie Patenten und Lizenzen und fungieren unter dem gemeinsamen Dach als zentrale Anlaufstelle in Bayern zu diesen Themen.

Wie die Unterstützung konkret aussieht, welchen Mehrwert bayerische Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Gründer und Unternehmen, Ämter und Kommunen dadurch haben und in welche Richtung sich die bayerische Forschungs- und Innovationspolitik entwickelt, darüber informiert die gemeinsame Veranstaltung am 10. März 2016 an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Das Programm umfasst unter anderem eine Podiumsdiskussion unter Beteiligung von Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, sowie Bernd Sibler, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Im Rahmen einer begleitenden Ausstellung gewähren Projekte, die von der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur unterstützt wurden, Einblick in ihre Arbeit und präsentieren greifbare Erfolge.

Ein detailliertes Programm finden Sie in Kürze hier.

Veranstaltungszeit: Donnerstag, 10. März 2016, 9:30 bis 14 Uhr

Veranstaltungsort: Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Oskar-von-Miller-Saal, Lothstraße 34, 80335 München

Teilnahmegebühr und Anmeldung:
Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen; die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung bis 3. März 2016 wird gebeten: zur Anmeldung

Es gelten die AGB der Bayerischen Forschungsallianz.


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur