Aktuelle Veranstaltungen

Wissenschaftlicher Dialog zwischen Kuba und Bayern

09.02.2018
BayFOR DAAD BayLat

Havanna (Kuba). Vom 12. bis 16. Februar 2018 findet in Havanna der 11. internationale Hochschulkongress „Universidad 2018“ statt. Bereits in den Tagen davor, vom 9. bis zum 11. Februar 2018, organisiert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ein Alumnitreffen in Havanna unter dem Titel „Nachhaltige Beziehungen: die kubanisch-deutsche Hochschulzusammenarbeit und die Agenda 2030“. Die BayFOR beteiligt sich mit Beiträgen an beiden Veranstaltungen.

13 Prozent seines Bruttoinlandprodukts investiert Kuba in Bildung – mehr als jedes andere Land weltweit. Der Karibikstaat weist die höchste Alphabetisierungsquote in Lateinamerika auf. Die 43 Universitäten und Hochschulen des Landes forschen größtenteils sehr anwendungsbezogen und auf hohem Niveau, häufig mit einem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. Der Fokus liegt dabei auf Agrarwissenschaften (nachhaltige Landwirtschaft und Lebensmittelsicherheit), Ingenieurwissenschaften (Infrastruktur, Verkehr, Kulturerhalt, intelligente Städte, erneuerbare Energien), Naturwissenschaften, Life Sciences (Medizin, Biotechnologie) sowie Nanotechnologie.

Damit und vor dem Hintergrund der „Open to the World“-Vision, die der EU-Kommissar für Forschung und Innovation Carlos Moedas ausgegeben hat, bietet Kuba zahlreiche Anknüpfungspunkte für gemeinsame F&I-Projekte mit bayerischen Akteuren. Die BayFOR möchte bayerischen Wissenschaftlern und Unternehmern helfen, dieses Potenzial zu nutzen, und hat unter anderem bereits im Oktober 2017 beim Kuba-Tag des DAAD und des Bayerischen Hochschulzentrums für Lateinamerika (BAYLAT) konkrete Fördermöglichkeiten vorgestellt. Im Februar ist sie nun auf Einladung des DAAD und mit maßgeblicher Unterstützung durch BAYLAT zu Gast in Kuba und beteiligt sich mit folgenden Programmpunkten am internationalen Austausch:

  • Im Zuge des Alumnitreffens gestaltet die BayFOR gemeinsam mit BAYLAT und weiteren deutschen Einrichtungen ein Networking Café.
  • Der Hochschulkongress „Universidad 2018“ umfasst unter anderem einen Tag zu Kooperationen mit Bayern, der unter dem Titel „Kuba und Bayern: Allianzen-Bildung in Wissenschaft, Forschung und Lehre” steht. BAYLAT und BayFOR veranstalten hierbei einen Workshop zum Thema „Kuba und die Europäische Union: Wissenschaftliche Verbindungen in Umwelt, Energie, Klima und Bioökonomie etablieren“. Das zentrale Ziel ist hierbei, kubanische Akteure für europäische Förderanträge zu gewinnen.

Ergänzt werden die beiden Veranstaltungen durch ein Rahmenprogramm für die Gäste aus Bayern, das unter anderem die Besichtigung lokaler Forschungsinfrastrukturen und wissenschaftspolitischer Einrichtungen in Havanna beinhaltet.

Veranstaltungszeit (jeweils ganztätig)
Alumnitreffen: 9. bis 11. Februar 2018
Universidad 2018: 12. bis 16. Februar 2018

Veranstaltungsort
Alumnitreffen: Hotel La Pradera, Calle 230 entre 15A y 17, Siboney, Havanna, Kuba
Universidad 2018: Palacio de Convenciones, Calle 146 entre 11 y 13, Havanna, Kuba

Weitere Informationen zum Programm sowie zur Teilnahme erhalten Sie bei der BayFOR.

Kontakt in der BayFOR
Dr. Thomas Ammerl
Fachbereichsleiter Umwelt, Energie & Bioökonomie
Tel.: +49 (0)89 9901888-120
E-Mail: ammerl@no-spam-pleasebayfor.org


Zurück zu den Veranstaltungen

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur