Enterprise Europe Network App

Nürnberg (15.03.2017) - Europaweit Netzwerke knüpfen, Technologie- und Innovationskooperationen anzubahnen – das sind die Ziele des Enterprise Europe Network (EEN).

Zum App Store Um Unternehmen und Forschungseinrichtungen dabei neue Wege zu eröffnen, wurde im Zu Google Playletzten Jahr eine App entwickelt und Mitte Januar auf den Markt gebracht.

Einfach Suchen jetzt auch mobil

Die Applikation ermöglicht es, in ganz Europa kostenfrei, schnell und effektiv nach möglichen Kooperations-, Technologie- und Geschäftspartnern zu suchen. Die App greift dabei auf die zentrale EEN-Datenbank in Brüssel mit einer Vielzahl von Kooperations- und Projektangeboten zurück. Bei Interesse an einem Angebot oder einer Nachfrage oder einem Forschungsprojekt kann mit Hilfe der Anwendung umgehend und auf kurzem Weg der Kontakt zwischen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen hergestellt werden.
Die App steht als Android- und iOS- Version in den entsprechenden Stores kostenfrei zum Download bereit.

EEN-Partner

Wenn Sie Interesse haben, innovative Technologien (Angebote oder Gesuche) in der Datenbank, die hinter der App steht, zu veröffentlichen, sprechen Sie uns bitte an.
>> weiter

Seite drucken top

EEN-Video auf YouTube:


Logo der EU-Kommission

Dieses Projekt wird von der EU-Kommission gefördert: COSME Vertragsnummer 671811 (Bavaria2Europe_2) und Horizon 2020 Vertragsnummer 674871 (Innobavaria_2).


Aktuelle Ausschreibung

Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen für KMU:
Individual Fellowships – „Society and Enterprise Panel“
Antragsannahme bis 14. September 2017