Nutzen für KMU

Das Markenzeichen des Enterprise Europe Networks ist das sogenannte „One-Stop-Shop-Prinzip“. Es soll Unternehmen schnell und direkt den Zugang zu relevanten Informationen bezüglich der Politik und Maßnahmen der Europäischen Union und zum richtigen Ansprechpartner ermöglichen.

Dienstleistungen der BayFOR als EEN-Partner für bayerische KMU:

Information über

  • KMU-Politik der EU
  • EU-Fördermöglichkeiten für innovative Unternehmen bzw. deren Forschungsprojekte
  • EU-Initiativen zur Verbesserung der politischen, ökonomischen und bürokratischen Rahmenbedingungen für KMU

Analyse

  • Überprüfung der Förderfähigkeit einer Firma bzw. Projektidee
  • Suche nach der geeigneten Fördermöglichkeit auf EU-Ebene

Unterstützung

  • Bei administrativen und wissenschaftlichen Aspekten während der Antragstellung

Partnersuche

  • Suche nach geeigneten internationalen Partnern für in Bayern initiierte Projektkonsortien
  • Bewerbung bayerischer KMU als potenzielle Partner in europäischen Projekten


Mehr dazu auf der BayFOR-Website:

Seite drucken top

EEN-Video auf YouTube:


Logo der EU-Kommission

Dieses Projekt wird von der EU-Kommission gefördert: COSME Vertragsnummer 671811 (Bavaria2Europe_2) und Horizon 2020 Vertragsnummer 674871 (Innobavaria_2).


Aktuelle Ausschreibung

Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen für KMU:
Individual Fellowships – „Society and Enterprise Panel“
Antragsannahme bis 14. September 2017