Konsortium

Am Projekt beteiligt sind 13 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus sieben europäischen Staaten sowie Israel. Das INNOVIP-Konsortium deckt die komplette Wertschöpfungskette bei der Herstellung und Vertrieb von Isoliermaterial ab – von Grundmaterial, Bauteilen, Produktionsprozess, Weiterverarbeitung mit zusätzlichen Schichten und Funktionen, Systemintegration, Vertrieb und Marketing sowie die finale Anwendung.

Koordinator
Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. München (FIW München), Deutschland

Projektpartner

Seite drucken top