Konsortium

Koordiniert wird VAO von Professor Michael Bittner vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V./Universität Augsburg mit Unterstützung der BayFOR als administrativem Projektmanagementpartner und des bifa Umweltinstituts in Augsburg als Partner im Bereich Controlling.

Die beteiligten Institutionen sind:

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
  • Karlsruher Institut für Technologie
  • Helmholtz Zentrum München
  • Umweltbundesamt
  • Technische Universität München
  • Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Universität Augsburg
  • Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation
  • Umweltforschungsstation Schneefernerhaus GmbH
  • Leibniz Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • Bifa Umweltinstitut GmbH
  • Bayerische Forschungsallianz


Assoziierte Partner:

  • Internationale Stiftung Hochalpine Forschungsstation Jungfraujoch & Gornergrat (Schweiz)
  • Höhenobservatorium Sonnblick (Österreich)
  • Europäische Akademie (EURAC) Bozen (Italien)
  • Observatorium Haute Provence (Frankreich)
  • ALOMAR (Norwegen)
Seite drucken top