BayFOR als Partner

Prof. Ralf Ludwig vom Department für Geographie der LMU München ist der Koordinator von CLIMB. Dr. Thomas Ammerl, wissenschaftlicher Referent für Umwelt bei der BayFOR, ist federführend für das Projektmanagement zuständig. Zu den Projektmanagment-Tätigkeiten zählen die Vertragsverhandlungen mit der EU-Kommission, die Einhaltung der Vertragsvorgaben, das finanzielle und organisatorische Management, sowie die Organisation der Projekt-internen Kommunikation.

Zusätzlich übernimmt die BayFOR auch Aufgaben zur nutzerfreundlichen Aufbereitung sowie die Verbreitung der wissenschaftlichen Ergebnisse von CLIMB. Dazu gehört beispielsweise die Organisation von wissenschaftlichen  Konferenzen und lokalen Informationsveranstaltungen.

Im Rahmen des Clusters zwischen CLIMB, den beiden FP7-Projekten WASSERMed und CLICO und den Repräsentanten der EU-Kommission ist die BayFOR dafür verantwortlich, Synergien zwischen den wissenschaftlichen Projekten herzustellen und die projektübergreifende Kommunikation zu gewährleisten.

Seite drucken top
CLIMB Logo