Konsortium

In ExaHyPE hat sich ein interdisziplinäres Forscherteam aus sieben Institutionen in Deutschland, Italien, Großbritannien und Russland zusammengeschlossen. Koordinator ist Prof. Dr. Michael Bader vom Institut für Informatik an der Technischen Universität München.

Technische Universität München, Deutschland

Università degli Studi di Trento
, Italien

Durham University
, Großbritannien

Frankfurt Institute for Advanced Studies
, Deutschland

Ludwig-Maximilians-Universität München
, Deutschland

ZAO „RSC Technologies“
, Russland

Bayerische Forschungsallianz
, Deutschland


Assoziierter Partner
Leibniz-Rechenzentrum, Deutschland

Seite drucken top

Neuigkeiten

„Funding & Tenders“-Portal ersetzt Participant Portal


Podiumsdiskussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" am 11. Oktober in München


EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten