Zielgruppe

Die Ergebnisse des Projekts richten sich an folgende Akteure:

  • Politische Entscheidungsträger im Bereich der S3 aus nationalen und regionalen Regierungen
  • Cluster-Strukturen und ihre Unternehmen (insbesondere KMU)
  • Öffentliche und private Akteure im Bereich der Wirtschaftsförderung und regionalen Entwicklung
  • Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften
Seite drucken top