COSME - Programm für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und KMU

Ziele: Das COSME-Programm soll KMU den Zugang zu Finanzmitteln erleichtern und bessere Rahmenbedingungen für Neugründungen und Expansionen von Unternehmen schaffen. Gleichzeitig garantiert und erhöht es die Wettbewerbsfähigkeit europäischer Unternehmen. Ebenfalls enthalten sind Maßnahmen für die Unterstützung von KMU in ihrem Internationalisierungsprozess.

Budget: 2,3 Mrd. Euro von 2014 bis 2020

Antragsteller: Intermediäre wie Banken, Wirtschaftskammern, Bundesministerien (KMU sind nicht direkt antragsberechtigt)

Offizielle Website

Aktuelle Ausschreibungen unter COSME finden Sie hier.

Weitere Förderprogramme mit Fokus auf KMU

Connecting Europe Facility (CEF)

EUREKA Forschungsinitiative

IraSME

KMU-Instrument in Horizon 2020

ERASMUS für Jungunternehmer

Kreatives Europa

Seite drucken top

Neuigkeiten

Aktuelle Ausschreibung

KMU-NetC: BMBF fördert Entwicklungsvorhaben von KMU in leistungsstarken Netzwerken und Clustern


Neu: Förderinitiative „Innovative Hochschule“