Pressemeldung

08.02.2008
Forscher entwickeln kleine Helferlein fürs Alter

Kurzfassung:

Das Alter macht weise - und bringt manche Mühsal. Wie kann ein Mensch, aller altersbedingten Handicaps zum Trotz, möglichst lange aktiv bleiben und am Leben teilnehmen? In Bayern haben sich WIssenschaftler und Unternehmen jetzt zum Forschungsverbund "FitForAge" zusammengeschlossen, um Hilfsmittel fürs Seniorenalter zu entwickeln. Die Technischen Informatiker der Uni Würzburg sind dabei.

Erschienen in:

Main-Post/Volksblatt



zurück
Seite drucken top

Aktuell

2. FitForAge-Kongress
Am 10.11.2010 findet im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München der 2. Fit4Age-Kongress statt.

Gefördert durch:

Gründungsdatum:
01.2008

Ende:
04.2011