FITFORAGE - Arbeitsfeld

Fit4Work



Menschen bleiben länger im Arbeitsleben - Fit4Work

Durch die demographische Entwicklung, aber auch bedingt durch Leistungswandlungen als typische Symptome unserer Gesellschaft, verändert sich das individuelle Leistungsprofil vieler Mitarbeiter. Gleichzeitig wachsen aber die Anforderungen an die Flexibilität und Qualifikation der Mitarbeiter, die sich in der Forderung nach gesteigerter Einsatzflexibilität und ganzheitlicher Beherrschung komplexer Prozesse bis ins hohe Alter widerspiegeln.

Durch technische, innovative, flexible und wirtschaftliche Konzepte bei verlängerter Lebensarbeitszeit ältere und leistungsgewandelte Mitarbeiter effizient und nachhaltig innerhalb produzierender Unternehmen integriert werden.



Projekte:

  • Logistiksysteme und Organisation
    mehr
  • Montagesysteme und -strukturen
    mehr
  • Roboterunterstützung an Montagearbeitsplätzen
    mehr


  • zurück
    Seite drucken top

    Aktuell

    2. FitForAge-Kongress
    Am 10.11.2010 findet im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München der 2. Fit4Age-Kongress statt.

    Gefördert durch:

    Gründungsdatum:
    01.2008

    Ende:
    04.2011