Fitnessbegleiter

Arbeitsfeld:
Fit4Mobility



Der Gesundheitszustand eines Menschen wird auch durch regelmäßige Bewegung und richtige Ausführung von Fitnessübungen bestimmt. Der Fitnessbegleiter als Bewegungstrainer beobachtet die Ausführung von motorischen Übungen und misst dabei Vitalparameter. Aus den Werten Bewegung, Atmung, Puls, Gewicht und Blutdruck werden Gesundheitspunkte berechnet. Darauf aufbauend entsteht ein individuelles Gesundheits- und Fitnessprogramm, durch das der Anwender mit Hilfe des Fitnessbegleiters Schritt für Schritt geführt wird.









zurück
Seite drucken top

Status:
laufend

Aktuell

2. FitForAge-Kongress
Am 10.11.2010 findet im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München der 2. Fit4Age-Kongress statt.

Gefördert durch:

Gründungsdatum:
01.2008

Ende:
04.2011