Veränderungen im Bodenrecht

Arbeitsfeld:
Interkulturelle Kommunikation



Fragen der Bodenrechtsreform und Politik gehören seit mehreren Jahren zu den in der Öffentlichkeit am dringlichsten diskutierten Themen in Tansania. Das Bodenrecht ist von der in Tansania herschenden Rechtsvielfalt geprägt: Staatlich gesetztes Recht und zahlreiche Gewohnheitsrechtssysteme bestehen nebeneinander und wirken im Kontext politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandels. Die Bedeutung des Bodenrechts und der Bodenrechtspraxis im Hinblick auf die wirtschaftliche Entwicklung des Landes stellt hier eine wichtige Fragestellung dar.

Anwendung in der Praxis:
Tansania/Beratung bei der Partnersuche; Herstellung von Verbindungen zu Schulen und Universitäten, über die zuverlässige Mitarbeiter gewonnen werden können; Beratung im Zusammenhang mit Möglichkeiten und Problemen des Grunderwerbs.



Gefördert durch:
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst



URL: http://www.forarea.de

zurück
Seite drucken top

Status:
laufend

Aktuell

NEU - Wirtschaftspartner Mexiko (Buch)
Herausgegeben von Prof. Dr. Horst Kopp und Prof. Dr. Torsten M. Kühlmann

Gründungsdatum:
02.2003

Ende:
06.2007