Zentralasiatische Sprachen und Landeskunde Zentralasiens

Arbeitsfeld:
Interkulturelle Kommunikation



Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion ist "Zentralasien" in den Blickpunkt auch der westlichen Öffentlichkeit gerrückt. Die jungen Staaten, die in der Region entstanden sind, befinden sich in einem Transfomationsprozeß, der alle Bereiche der Gesellschaft erfaßt. Mit den Ferienkursen "Zentralasien im Blickpunkt" bietet die Universität Bamberg erstmals in Deutschland die Möglichkeit, wichtige Sprachen der Region in Intensivkursen zu erlernen und sich in Wochenendseminaren über aktuelle Fragen der Politik, Wirtschaft, Ökologie und Kultur Zentralasiens zu informieren.



Gefördert durch:
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst



URL: http://www.forarea.de

zurück
Seite drucken top

Status:
laufend

Aktuell

NEU - Wirtschaftspartner Mexiko (Buch)
Herausgegeben von Prof. Dr. Horst Kopp und Prof. Dr. Torsten M. Kühlmann

Gründungsdatum:
02.2003

Ende:
06.2007