Wertvorstellungen von Chinesen als Basis für wirtschaftlichen Erfolg

Arbeitsfeld:
Unternehmerverhalten in außereuropäischen Ländern



China hat im Laufe seiner tausendjährigen Kultur auch im Geschäftsleben eigenständige Wertvorstellungen entwickelt, auf die es angesichts seiner Stärke als wachsender, kaufkräftiger Markt zunehmend Wert legt. Im weltweiten Wettbewerb um den Markt China mit mannigfaltigen Möglichkeiten zählen nicht nur wirtschaftliche Fakten. Wer die kulturellen Hintergründe des Geschäftspartners kennt und sie nutzt, kommt eher zum Erfolg. Ziel des Projektes ist es, die Strukturen und Prozesse der interkulturellen Kommunikation zu erfassen. Dabei arbeiten auch chinesische Wissenschaftler als Kooperationspartner mit, um vor allem die Wertvorstellungen und Kommunikationsstrategien chinesischer Unternehmer zu ermitteln.

Anwendung in der Praxis:
China/Hilfen für die Konzeption von Vorbereitungsseminaren für Firmenentsandte







Gefördert durch:
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst



URL: http://www.forarea.de

zurück
Seite drucken top

Status:
laufend

Aktuell

NEU - Wirtschaftspartner Mexiko (Buch)
Herausgegeben von Prof. Dr. Horst Kopp und Prof. Dr. Torsten M. Kühlmann

Gründungsdatum:
02.2003

Ende:
06.2007