Südafrikanisch-deutsche Unternehmenskooperationen

Arbeitsfeld:
Unternehmerverhalten in außereuropäischen Ländern



Südafrika ist für die deutsche Industrie wichtigster Standort in Afrika, insbesondere seit dem Ende der Apartheid. Für deutsche Unternehmen liegt hier eine Chance, wenn sie sich den neuen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gegebenheiten stellen. Kooperationen mit südafrikanischen Unternehmen - auch mit den sich herausbildenden Firmen schwarzer Unternehmer - werden dabei an Bedeutung gewinnen. Im Projekt werden die Bedingungen und Erfolgsdeterminanten unterschiedlicher Formen von Kooperationen und Netzwerken im multikulturellen Umfeld Südafrika empirisch untersucht.



Gefördert durch:
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst



URL: http://www.forarea.de

zurück
Seite drucken top

Status:
laufend

Aktuell

NEU - Wirtschaftspartner Mexiko (Buch)
Herausgegeben von Prof. Dr. Horst Kopp und Prof. Dr. Torsten M. Kühlmann

Gründungsdatum:
02.2003

Ende:
06.2007