FORLAS

FORSCHUNGSVERBUND LASERTECHNOLOGIE

Die übergeordneten Ziele des Bayerischen Forschungsverbundes Lasertechnik FORLAS sind die

  • Verbesserung der Wettbewerbssituation des Maschinenbaus und der produktionstechnischen Betriebe Bayerns durch innovative Produkte und Technologien
  • Qualifizierung der Lasertechnik für eine verbesserte Akzeptanz in der mittelständischen Wirtschaft.


FORLAS steht unter dem Leitthema Innovationen durch Laserengineering für den Leichtbau und die Mikrotechnik mit dem Ziel der Umsetzung des erarbeiteten Technologiewissens in die industrielle Praxis.

Seite drucken top

Gefördert durch:

Gründungsdatum:
05.1994

Ende:
06.2000