Pressemeldung

23.09.2014
Ernst Schering Preis 2014 an Stammzellforscherin Magdalena Götz

Kurzfassung:

Prof. Dr. Magdalena Götz,  Direktorin des Instituts für Stammzellforschung am Helmholtz Zentrum München und Inhaberin des Lehrstuhls für Physiologische Genomik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, hat  für ihre herausragenden Arbeiten zur Erforschung der molekularen Grundlagen der Gehirnentwicklung den Ernst Schering Preis 2014 erhalten.

Mehr dazu unter: http://www.scheringstiftung.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2826%3Aernst-schering-preis-2014&catid=38%3Aernst-schering-preis&Itemid=28&lang=de



zurück
Seite drucken top