FORIPS - Projekte

  • Bioethische Begleitforschung und Diskurs mit der Öffentlichkeit
    • Bioethik an der Schnittstelle zwischen Forschung, Therapie und Kommerzialisierung.
      mehr
    • Individual- und sozialethische Perspektiven auf ein translationales Forschungsprojekt
      mehr
  • Etablierung einer Biobank für iPS-Zellen und daraus generierten neuralen Zelllinien
    • Zentralprojekt ForIPS: humane Induzierte pluripotente Stammzellen (iPSZ) von Parkinson Patienten und gesunden Kontrollpersonen
      mehr
  • Genetische und epigenetische Charakterisierung der Zellen
    • Epigenetische Stabilität von induzierten pluripotenten Stammzellen (IPSZ) sowie deren Derivate
      mehr
    • Genetik der Parkinson Erkrankung und genetische Stabilität von humanen induzierten pluripotenten Stammzellen (IPSZ) sowie deren zelluläre Derivate.
      mehr
  • Testung von neuen Therapieansätzen
    • Humanes in vitro Modell für Neuroinflammation beim idiopathischen Parkinson-Syndrom
      mehr
    • Programmierung und Reprogrammierung striataler Interneurone aus humanen induzierten pluripotenten Stammzellen und Perizyten
      mehr
  • Zellbiologische Veränderungen und Funktionsstörungen neuraler Zellen
    • Analyse von Neuriten und chemischen Synapsen in induzierten pluripotenten Stammzellen von Parkinson Patienten und daraus generierten Nervenzellen.
      mehr
    • Astropathie bei der Parkinson Erkrankung - Astrozyten, die aus induzierten pluripotenten Stammzellen (IPSZ) von Parkinson Patienten gewonnen wurden, als Krankheitsmodell
      mehr
    • Darmnervensystem und Parkinson-Erkrankung
      mehr
    • Generierung und Validierung von IPSZ für die Untersuchung von Pathomechanismen bei Motoneuronerkrankungen
      mehr
    • Humanes in vitro Modell für Neuroinflammation beim idiopathischen Parkinson-Syndrom
      mehr
    • Mikrotubuli assoziiertes Protein Tau als pathogener Faktor des idiopathischen Parkinson Syndroms (IPS)
      mehr
    • Mitochondriale Funktion in induzierten pluripotenten Stammzellen von Parkinson Patienten und davon abstammenden dopaminergen Nervenzellen
      mehr
    • Neue Reprogrammierungsstrategien zur Analyse alterungsabhängiger zellulärer Prozesse des Parkinson-Syndroms
      mehr
    • Rolle von Autophagie-assoziierten Prozesse in der Entstehung der Parkinson'schen Erkrankung
      mehr
Seite drucken top

Gründungsdatum:
08.2013

Ende:
12.2017