FORKAST - Projekte

  • Arbeitsfelder im Forschungsverbund FORKAST Gesamtüberblick mit K-Modul
    • K-Modul Koordinationsmodul
      mehr
  • Experimente
    • TP1 Plastizität und Anpassung verschiedener Herkünfte pflanzlicher Schlüsselarten bezüglich klimatischer Extremereignisse
      mehr
    • TP10 Ökologische Auswirkungen von phänologischen Änderungen im Zuge des rezenten Klimawandels auf die Vegetation Bayerns
      mehr
    • TP15 Einfluss der zunehmenden Frequenz von extremen Klimaereignissen auf Qualität von Böden
      mehr
    • TP16 Auswirkung der Klimaänderung auf alpine Grünland Ökosysteme: ein in-situ Klimaänderungsexperiment im Ammer Einzugsgebiet
      mehr
    • TP17 Kombinierte Effekte von Klimawandel, Extremereignissen und Habitatfragmentierung auf Tagschmetterlinge und trophische Interaktionen
      mehr
    • TP4 Auswirkungen des Klimawandels auf ökologische Serviceleistungen von Grasland-Moorökosystemen
      mehr
    • TP5 Untersuchung der Kohlenstoffumsätze von Grünlandflächen im nordbayerischen Mittelgebirge unter extremen Klimabedingungen
      mehr
    • TP6 Nährstoffkonkurrenz (N, C) zwischen Pflanzen- und Mikroorganismen in ressourcenlimitierten Graslandökosystemen unter Extremwetterereignissen
      mehr
    • TP8 Auswirkungen von extremen Wetterereignissen und Diversität auf Ökosystemfunktionen in experimentellen und natürlichen Pflanzengemeinschaften
      mehr
    • TP9 Klimabedingte Invasionen heimischer und neophytischer Wasserpflanzen
      mehr
  • Modellierung
    • TP10 Ökologische Auswirkungen von phänologischen Änderungen im Zuge des rezenten Klimawandels auf die Vegetation Bayerns
      mehr
    • TP11 Gefährdungen von Pflanzen-Bestäuber-Netzwerken durch klimatischen Wandel und Extremereignisse
      mehr
    • TP12 Auswirkungen des Klimawandels auf die Waldgrenze und die Vegetation der alpinen Stufe – eine historische und funktionelle Analyse als Grundlage für die Vorhersage zukünftiger Veränderungen
      mehr
    • TP13 Modellierung der Mortalität der Hauptbaumarten auf Individual- und Bestandesebene in Abhängigkeit von Umweltbedingungen
      mehr
    • TP14 Auswirkungen klimatischer Extremereignisse auf Störungsregime in Wäldern der Mittel- und Hochgebirge
      mehr
    • TP2 Ökologischer Höhengradient im Bayerischen Wald auf der Grundlage verschiedener Artengruppen in Naturwaldreservaten
      mehr
    • TP3 Kurzfristige Auswirkungen und langfristige Konsequenzen klimatischer Extremjahre auf Waldökosysteme in Bayern
      mehr
    • TP4 Auswirkungen des Klimawandels auf ökologische Serviceleistungen von Grasland-Moorökosystemen
      mehr
    • TP5 Untersuchung der Kohlenstoffumsätze von Grünlandflächen im nordbayerischen Mittelgebirge unter extremen Klimabedingungen
      mehr
  • Monitoring
    • TP1 Plastizität und Anpassung verschiedener Herkünfte pflanzlicher Schlüsselarten bezüglich klimatischer Extremereignisse
      mehr
    • TP10 Ökologische Auswirkungen von phänologischen Änderungen im Zuge des rezenten Klimawandels auf die Vegetation Bayerns
      mehr
    • TP11 Gefährdungen von Pflanzen-Bestäuber-Netzwerken durch klimatischen Wandel und Extremereignisse
      mehr
    • TP12 Auswirkungen des Klimawandels auf die Waldgrenze und die Vegetation der alpinen Stufe – eine historische und funktionelle Analyse als Grundlage für die Vorhersage zukünftiger Veränderungen
      mehr
    • TP13 Modellierung der Mortalität der Hauptbaumarten auf Individual- und Bestandesebene in Abhängigkeit von Umweltbedingungen
      mehr
    • TP16 Auswirkung der Klimaänderung auf alpine Grünland Ökosysteme: ein in-situ Klimaänderungsexperiment im Ammer Einzugsgebiet
      mehr
    • TP17 Kombinierte Effekte von Klimawandel, Extremereignissen und Habitatfragmentierung auf Tagschmetterlinge und trophische Interaktionen
      mehr
    • TP2 Ökologischer Höhengradient im Bayerischen Wald auf der Grundlage verschiedener Artengruppen in Naturwaldreservaten
      mehr
    • TP3 Kurzfristige Auswirkungen und langfristige Konsequenzen klimatischer Extremjahre auf Waldökosysteme in Bayern
      mehr
    • TP9 Klimabedingte Invasionen heimischer und neophytischer Wasserpflanzen
      mehr
Seite drucken top
Abschlussveranstaltung des Forschungsverbundes FORKAST

Aktuell

Abschlussveranstaltung des Forschungsverbundes FORKAST
Am 5. November findet die Abschlussveranstaltung des Forschungsverbundes FORKAST statt. Hier werden die aktuellen Forschungsergebnisse und Anpassungsstrategien an die Auswirkungen des Klimawandels vorgestellt. Weitere Informationen finden Sie nachfolgend.

Gründungsdatum:
01.2009

Ende:
12.2012