Veranstaltungen

01.12.2009

„Where to apply for third-party funding in Germany?“

 
am 1.Dezember 2009 ab 14 Uhr  bis 17.15 Uhr (open end), in Seminarraum 1, Leibniz-Rechenzentrum, Boltzmannstr. 1, 85748 Garching

Munich-Center for Advanced Photonics (MAP)

"Where to apply for thir-party funding in Germany?"

Die Veranstaltung informierte über regionale, nationale und EU-Förderungsmöglichkeiten im Bereich von F&E und Ausstauschprogrammen. Detaillierte Informationen zu diesen Programmen, z.B. zu Antragsbedingungen und -verfahren, zu der Bearbeitungszeit bis zur Bewilligung und den zu erwartenden Fördersummen wurden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Im Fokus standen die Juniorprofessoren und interessierten Mitglieder des Excellenzcluster MAP. Die BayFOR hielt einen Vortrag zum Thema "European Funding for Research and Development".

Veranstaltungszeit: 1. Dezember 2009, von 14 bis 17.15 Uhr (open end)

Veranstaltungsort: in Seminarraum 1, Leibniz-Rechenzentrum, Boltzmannstr. 1, 85748 Garching

Anmeldung unter http://www.munich-photonics.de/press-public-relations/events/event/?tx_ttnews[tt_news]=361&tx_ttnews[backPid]=48&cHash=54ecdb3e52


Kontakt BayFOR:

Dr. rer.nat. Panteleimon Panagiotou

Wissenschaftlicher Referent

Bayerische Forschungsallianz GmbH (BayFOR)
Nußbaumstr. 12
80336 München

fon +49 (0) 89 - 9901888 - 16
fax +49 (0) 89 - 9901888 - 29
mail
web http://www.bayfor.org


PDF-Download zu dieser Veranstaltung


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


Antragstellerworkshop zum Thema „Energie in Horizon 2020“ für Hochschulen für angewandte Wissenschaften


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten