Veranstaltungen

28.09.2013

17. internationales Symposium zu Umweltverschmutzung im Mittelmeerraum

Vom 28. September bis 1. Oktober 2013 veranstaltet die Mediterranean Scientific Association of Environmental Protection ein internationales Symposium in Istanbul, Türkei, zum Thema Umweltverschmutzung und den Konsequenzen für die Lebensbedingungen im Mittelmeerraum. Die BayFOR informiert in diesem Rahmen die Teilnehmer über ihren Service, internationale Konsortien mit mindestens einem bayerischen Partner während der Projektantragsphase unterstützen zu können. Darüber hinaus stellt sie das von der EU geförderte Forschungscluster CLIWASEC und das darin eingebundene Projekt CLIMB vor.

Inhaltlicher Schwerpunkt des diesjährigen Events sind die Auswirkungen des Klimawandels auf den Mittelmeerraum. Ziel der Veranstaltung ist es, Wissenschaftlern, politischen Entscheidungsträgern und Behörden aus unterschiedlichen Ländern Lösungen aufzuzeigen und Handlungsempfehlungen für die Zukunft zu geben. Themen sind unter anderem Boden-, Luft- und Wasserverschmutzung, Abfallmanagement, erneuerbare Energien, Biodiversität und Ökosysteme, Umwelt und Gesundheit.

Auf dem Symposium informiert die BayFOR über die Möglichkeiten europäischer Forschungsförderung und erläutert anhand eines Posters ihre Unterstützungsleistungen und die mögliche Integration bayerischer Institutionen in laufende Antragskonsortien. Zudem präsentiert sie das Projekt CLIMB (Climate Induced Changes on the Hydrology of Mediterranean Basins – www.climb-fp7.eu), das sich mit dem Klimawandel und der daraus resultierenden Wasserknappheit im Mittelmeerraum beschäftigt. Die BayFOR begleitete das Konsortium intensiv und erfolgreich bei der Antragstellung für eine EU-Förderung und übernimmt während der Laufzeit das Projektmanagement. Zudem ist sie für verschiedene Aspekte der Verbreitung der wissenschaftlichen Projektergebnisse verantwortlich.

Des Weiteren gibt die BayFOR Einblicke in das EU-Forschungscluster CLIWASEC (Climate induced changes on water and security – www.cliwasec.eu), in dem CLIMB mit den Projekten WASSERMed (Water Availability and Security in Southern EuRope and the Mediterranean) und CLICO (Climate Change Hydro-conflicts and Human Security) kooperiert. Außerdem beteiligt sie sich an der Leitung unterschiedlicher thematischer Sitzungen.

Veranstaltungszeit: 28. September bis 1. Oktober 2013

Veranstaltungsort: Elite World Hotel, Şehit Muhtar Caddesi No: 42, 34435 Taksim, Istanbul, Türkei

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.mesaep.org/mesaep/symposia/istanbul-turkey-2013/invitation

Kontakt in der BayFOR:
Dr. Thomas Ammerl
Fachreferatsleiter Umwelt & Energie
Tel.: +49 (0) 89 - 9901888 - 120
Fax: +49 (0) 89 - 9901888 - 29
E-Mail:
Web: www.bayfor.org


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

„Funding & Tenders“-Portal ersetzt Participant Portal


Podiumsdiskussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" am 11. Oktober in München


EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten