Veranstaltungen

22.07.2009

BayFOR zeigt Flagge auf dem Clusterkongress in Nürnberg

Am 22. Juli 2009 fand im Messezentrum Nürnberg ein ganztägiger Kongress der Bayerischen Staatsregierung zum Thema "Cluster-Offensive Bayern - Stark im Wettbewerb" statt.


Um den wirtschaftlichen Erfolg für den Standort Bayern langfristig zu sichern, hat die Bayerische Staatsregierung im Jahre 2006 die Clusterinitiative ins Leben gerufen, in der Unternehmer mit Wissenschaftlern – zwischenzeitlich in 19 Clustern – eng vernetzt sind. Während die Cluster vorwiegend der Netzwerkbildung und dem Wissenstransfer zwischen den beteiligten Partnern dienen, verfolgen Wissenschaftler und in der Regel Wirtschaftspartner in den Bayerischen Forschungsverbünden angewandte Forschung auf höchstem nationalen und europäischen Niveau.

Stellvertretend für die Forschungsverbünde, nahm die BayFOR am 23. Juli auf dem von der Bayern Innovativ GmbH veranstalteten Clusterkongress in Nürnberg als Aussteller teil, um die Zusammenarbeit zwischen Clustern und Forschungsverbünden zu intensivieren. Bei mehr als 1200 Besuchern bot sich dazu in zahlreichen Gesprächen vielfach Gelegenheit.

Zukünftiger Anspruch der BayFOR ist es, bestehende Kooperationen mit den Clustern zu vertiefen und neue aufzubauen, wie der Geschäftsführer der BayFOR, Professor Harun Parlar und der Sprecher der abayfor, Professor Martin Faulstich, unisono betonten.


Kontakt:

Dr. Günther Weiß
Wissenschaftlicher Referent Forschungsverbünde
Telefon: +49 (0) 89 9901888-13
Telefax: +49 (0) 89 9901888-29
E-Mail:
Internet: http://www.bayfor.org


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten