Veranstaltungen

03.03.2011

BICC Open Labs–Veranstaltung an der Universität Würzburg

Am 3. März informiert die BayFOR innerhalb einer „BICC Open Labs“-Veranstaltung an der Universität Würzburg über Forschungsförderung im Rahmen der EU. Die Veranstaltungsreihe will Unternehmen Einblick in die Forschungsschwerpunkte unterschiedlicher Informatiklehrstühle in Bayern eröffnen und Kooperationsmöglichkeiten zwischen Hochschulen und Industrie aufzeigen.  

In Zeiten, in denen die Innovationszyklen immer kürzer werden, eröffnet die Zusammenarbeit mit Hochschulen Unternehmen einen entscheidenden Marktvorteil. Diese Möglichkeit wird bislang jedoch hauptsächlich von größeren Unternehmen genutzt. Ziel der Veranstaltungsreihe „BICC Open Labs", die vom bayerischen Cluster für IKT BICC Net veranstaltet wird und unterschiedliche Informatiklehrstühle in Bayern vorstellt, ist es, auch KMU über Kooperationsmöglichkeiten mit Hochschulen zu informieren.

Neben einem Überblick über laufende Forschungsprojekte werden konkrete Kooperationen mit kleinen, mittleren und großen Unternehmen thematisiert.
 
Dr. Panteleimon Panagiotou, Fachreferatsleiter der BayFOR im Bereich Nanowissenschaften, IKT und Luftfahrt, wird in diesem Rahmen mögliche Kooperationen innerhalb von EU-Forschungsprogrammen vorstellen.

Aktuelle Informationen finden Sie unter
: BICC Open Labs "Die Forschung der Universität Würzburg öffnet ihre Türen"

Veranstaltungszeit: Donnerstag, 3. März 2011, ab 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Universität Würzburg – Institut für Informatik, Übungsraum II (ÜRII), Am Hubland, 97074 Würzburg

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kontakt BayFOR:

Dr. Panteleimon Panagiotou
Fachreferatsleiter
Bayerische Forschungsallianz GmbH (BayFOR)
Nußbaumstr. 12
80336 München

fon   +49 (0) 89 - 9901888 -130
fax   +49 (0) 89 - 9901888 - 29
mail 
web  http://www.bayfor.org/
 

PDF-Download zu dieser Veranstaltung


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

Unser Büro ist vom 27.12.17 bis 05.01.18 geschlossen. Vom 27. bis 29.12. und vom 02. bis 05.01. können Sie uns entweder unter der E-Mail-Adresse oder telefonisch von 9 bis 13 Uhr unter +49 89 9901888-0 erreichen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!


BayFOR veranstaltet ihr erstes NMP-Brokerage-Event in München


Arbeitsprogramm 2018-2020 und erste Ausschreibungen für Horizon 2020 veröffentlicht