Veranstaltungen

22.10.2013

Die Bayerische Forschungsallianz auf dem 5. Bayerischen Patentkongress

Am 22. Oktober 2013 veranstalten bayme vbm – die bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeber – und die Bayerische Patentallianz den 5. Bayerischen Patentkongress in München. Die diesjährige Veranstaltung beleuchtet Anforderungen an Patentstrategien im Wandel internationaler Märkte. Die BayFOR informiert auf der Fachausstellung über ihre Beratungsdienstleistungen bei innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Der nun zum fünften Mal stattfindende Patentkongress dient als Plattform, um Unternehmen und Wissenschaftlern Informationen und Tipps zum Schutz ihrer innovativen Ideen zu geben. In diesem Jahr stehen Patentstrategien im Wandel internationaler Märkte sowie Marken- und Designschutz als Waffe im Wettbewerb im Fokus. Fachexperten veranschaulichen, unter welchen Bedingungen die schutzrechtliche Sicherung von Erfindungen in verschiedenen Regionen sinnvoll ist. Anschließend stellen Vertreter aus bayerischen Hochschulen exemplarisch fünf zukunftsträchtige Erfindungen vor, die den Weg von der Idee zum Patent erfolgreich zurückgelegt haben.

Eine Ausstellung mit Informationsständen rund um das Thema gewerblicher Rechtsschutz und Hochschulerfindungen begleitet die Veranstaltung. Die BayFOR und ihre drei Partnerinstitutionen aus dem Haus der Forschung geben dabei Einblick in ihre Beratungsleistungen bei der Einwerbung von Fördergeldern für Forschungs- und Entwicklungsprojekte auf nationaler und internationaler Ebene. Um innovative Ideen, aus denen sich später Patente entwickeln können, überhaupt ins Rollen zu bringen, informieren die Vertreter der KMU-Beratungsstelle „Enterprise Europe Network“ (EEN) der BayFOR über ihre Unterstützungsleistungen und Fördermöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen.

Veranstaltungszeit: Mittwoch, 22. Oktober 2012, 12.00 – 17.30 Uhr
Ab 17.30 Uhr Ausklang mit Buffet

Veranstaltungsort: Haus der Bayerischen Wirtschaft, Europasaal, Max-Joseph-Straße 5, 80333 München

Anmeldung: Sie können sich online unter www.baymevbm.de/KS10400 bis 15. Oktober 2013 anmelden.

Weitere Informationen zum Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Kontakt in der BayFOR:
Janet Grove
Veranstaltungsmanagement
Tel.: +49 (0)89 - 9901888 - 107
E-Mail:
Web: www.bayfor.org


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

„Funding & Tenders“-Portal ersetzt Participant Portal


Podiumsdiskussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" am 11. Oktober in München


EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten