Veranstaltungen

09.04.2014

Die BayFOR stellt bayerische Firmen und Forschungseinrichtungen auf der Industrial Technologies vor

Vom 9. bis 11. April 2014 findet die von der EU-Kommission geförderte Industrial Technologies in Athen statt. Schwerpunkte der Messe sind Nano- und Biotechnologien, innovative Materialien und neue Produktionstechnologien. Die Bayerische Forschungsallianz nimmt an der Veranstaltung und am begleitenden Matchmaking teil und stellt dort bayerische Unternehmen und Forschungseinrichtungen vor. Auf diese Weise möchte sie die Möglichkeiten für EU-geförderte internationale Forschungskonsortien mit bayerischer Beteiligung steigern.

Die Veranstaltung ist weltweit der größte Marktplatz im Bereich der industriellen Technologien. Sie findet während der griechischen EU-Ratspräsidentschaft statt und erhält eine Förderung aus dem 7. Forschungsrahmenprogramm der EU. Die Industrial Technologies bietet Raum für 1.000 Besucher. 150 Referenten sind bei der Konferenz vor Ort. Die Atmosphäre ist international; die Teilnehmer kommen aus 50 Ländern.

Die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) nimmt neben der Messe auch am begleitenden Matchmaking des Enterprise Europe Network (EEN) teil, das am 11. April 2014 stattfindet. Ziel der Kooperationsbörse ist es unter anderem, Partnerschaften für zukünftige Förderausschreibungen aufzubauen und somit Möglichkeiten in Horizon 2020 und anderen EU-Förderprogrammen im Bereich der genannten Schlüsseltechnologien zu nutzen. Daher stellt die BayFOR Profile von bayerischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen vor, um sie bei der Suche nach passenden Kooperationspartnern zu unterstützen. Interessierte füllen dafür die Profilvorlage aus und senden diese bis spätestens 7. April 2014 an .

Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie sich mithilfe der BayFOR auf der Industrial Technologies 2014!

Veranstaltungszeit: 9. bis 11. April 2014

Veranstaltungsort: Megaron, Vass. Sophias & Kokkali, Athen 115 21, Griechenland

Profilvorlage für die Kooperationsbörse – Stichtag für die Einreichung der Vorlage ist der 7. April 2014.

Weitere Informationen unter www.industrialtechnologies2014.eu.

Kontakt in der BayFOR:
Dr. rer. nat. Panteleïmon Panagiotou
Fachreferatsleiter Informations-/Kommunikationstechnologien,
Natur- & Ingenieurwissenschaften
Tel.: +49 (0)89 9901888-130
E-Mail:
Web: www.bayfor.org


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

„Funding & Tenders“-Portal ersetzt Participant Portal


Podiumsdiskussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" am 11. Oktober in München


EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten