Veranstaltungen

24.05.2012

EU-Fördermittel einwerben im IKT-Bereich

Am 24. Mai 2012 laden die Bayerische Forschungsallianz und die IHK für München und Oberbayern in Kooperation mit der Nationalen Kontaktstelle Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) zu einer Informationsveranstaltung über Möglichkeiten von EU-Fördermitteln im IKT-Bereich ins bayerische Wirtschaftsministerium ein.

Bis zur Veröffentlichung der neuen Förderausschreibungen im IKT-Bereich ist es nicht mehr lange: Voraussichtlich Ende Juli 2012 wird die Europäische Kommission die nächsten Themen im 7. Forschungsrahmenprogramm publik machen. Dann haben Antragsteller rund vier Monate Zeit, um ihre Anträge einzureichen. Umso wichtiger ist es, sich bereits frühzeitig über die zu erwartenden Ausschreibungen zu informieren und mit der Projektentwicklung zu beginnen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung helfen wir Ihnen, die richtigen Ausschreibungen für Ihre Projekte zu identifizieren, so dass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Konsortium bereits frühzeitig aufzubauen. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, insbesondere KMU, und Wissenschaftler gleichermaßen.

Neben diesem Programm ermöglicht eine von der Bayerischen Forschungsallianz eingerichtete "Cooperation Lounge" die gezielte Suche nach Partnern für Verbundprojekte. Interessierte Teilnehmer können außerdem in Einzelberatungen ihre Projektskizzen von Vertretern der NKS IKT überprüfen lassen. Bitte schicken Sie Ihre Projektskizze bis zum 18. Mai 2012 an , um sich für eine Einzelberatung anzumelden. Eine entsprechende Vorlage können Sie sich hier herunterladen. Die BayFOR bestätigt, dass die Angaben lediglich für die Vor-Evaluation genutzt werden und nicht an außenstehende Dritte weitergegeben werden. Je nach Anzahl der angemeldeten Beratungen werden ggf. Gruppenberatungen organisiert.

Veranstaltungszeit: 24. Mai 2012 von 9:30 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Prinzregentenstraße 28, 80538 München

Teilnahmegebühr: Inkl. Dokumentation, Mittagessen und Pausenimbiss sowie Erfrischungsgetränke

Wirtschaft: € 80,-
Hochschulen und Behörden: € 50,-


Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.
Die Stornierung ist bis zum 18. Mai 2012 kostenfrei. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nach Absprache möglich. Programmänderungen vorbehalten.

Anmeldung: bis zum 18. Mai 2012 unter www.bayfor.org/ikt2012anmeldung

Vorlage für die Projektskizze für die Überprüfung durch Vertreter der NKS IKT.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Kontakt:
Dr. Panteleïmon Panagiotou
Fachreferatsleiter Informations-/Kommunikationstechnologien, Natur- und Ingenieur-Wissenschaften
Tel.: +49 (0)89 9901 888-130
Fax: +49 (0)89 9901 888-29
E-Mail:

Bilder von der Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie.


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

Unser Büro ist vom 27.12.17 bis 05.01.18 geschlossen. Vom 27. bis 29.12. und vom 02. bis 05.01. können Sie uns entweder unter der E-Mail-Adresse oder telefonisch von 9 bis 13 Uhr unter +49 89 9901888-0 erreichen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!


BayFOR veranstaltet ihr erstes NMP-Brokerage-Event in München


Arbeitsprogramm 2018-2020 und erste Ausschreibungen für Horizon 2020 veröffentlicht