Veranstaltungen

12.01.2011

EU-Workshop: EU-Projekte zu Klimawandel- und Wasser-bezogenen Themen

Vom 12. -15. Januar 2011 beteiligt sich die BayFOR an einem EU-Workshop in Riederalp (Schweiz), der 40 Koordinatoren und Wissenschaftler aus Klimawandel- und Wasser-bezogenen EU-FP7-Projekten zusammenbringt. Ziel der von der EU-Kommission unterstützten Veranstaltung ist es, einerseits die projektübergreifende Zusammenarbeit zu förden, und andereseits Lösungen zu entwickeln, um die Gewinnung von wissenschaftlichen Daten in diesen Fachbereichen zu verbessern.

Die Workshop-Teilnehmer wollen außerdem fachspezisfische Themenvorschläge für künftige Calls innerhalb des 7. Forschungsrahmensprogramms und für neue relevante Forschungsprojekte erarbeiten.

Veranstaltungszeit: 12. - 15. Januar 2011

Veranstaltungsort: Art Furrer Resort Hotel, Riederalp, Schweiz

Kontakt BayFOR:
Dr. Thomas Ammerl
Wissenschaftlicher Referent Umwelt
Bayerische Forschungsallianz GmbH (BayFOR)
Nußbaumstr. 12
80336 München

fon   +49 (0) 89 - 9901888 - 120
fax   +49 (0) 89 - 9901888 - 29
mail 
web  www.bayfor.org


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

„Funding & Tenders“-Portal ersetzt Participant Portal


Podiumsdiskussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" am 11. Oktober in München


EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten