Veranstaltungen

01.03.2012

Informationsveranstaltung des Hauses der Forschung mit den Staatsministern Dr. Wolfgang Heubisch und Martin Zeil

Am 1. März 2012 stellen die Partner des Hauses der Forschung, die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR), die Bayern Innovativ GmbH, das Innovations- und Technologiezentrum Bayern (ITZB) und die Bayerische Forschungsstiftung, ihr Dienstleistungsangebot im Rahmen einer Informationsveranstaltung in der Fakultät für Maschinenwesen der TU München in Garching vor. Die Staatsminister Dr. Wolfgang Heubisch und Martin Zeil bereichern die Veranstaltung mit Statements und nehmen an einer Podiumsdiskussion teil.

Das Haus der Forschung ist eine zentrale Anlaufstelle in Bayern für Forschungs- und Technologieförderung sowie für Technologietransfer. Ziel der Veranstaltung ist es, einem breiten Interessentenkreis aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik das Dienstleistungsangebot des Hauses der Forschung näher zu bringen.

Im Rahmen der Veranstaltung erwartet Sie folgendes Programm:

-Begrüßung durch den Präsidenten der Technischen Universität München,
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann

-Statement des Staatsministers für Wissenschaft, Forschung und Kunst,
Dr. Wolfgang Heubisch

-Statement des Staatsministers für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Martin Zeil

-Podiumsdiskussion mit den beiden Staatsministern und dem Präsidenten der TU München. Auf dem Podium diskutieren zudem folgende erfolgreiche Unternehmer und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Bereichen über die Möglichkeiten und Chancen der Forschungs- und Technologieförderung am Standort Bayern und berichten über ihre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Partnern im Haus der Forschung:

-Prof. Heinz Gerhäuser, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der
Bayerischen Forschungsstiftung
-Robert Kraus, Geschäftsführer der Firma Inova Semiconductors GmbH
-Prof. Ralf Ludwig, LMU, Wissenschaftlicher Koordinator des EU-Projekts CLIMB
-Dr. Joachim Metter, Geschäftsführer der Firma PPS GmbH
-Dr. Julian Weber, Leiter Innovationsprojekte E-Mobilität bei der BMW Group

Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Ursula Heller, Journalistin beim Bayerischen Rundfunk.

-Ab 12 Uhr: Get-together mit Imbiss und begleitender Ausstellung. Dabei werden erfolgreiche Projekte mit entsprechenden Exponaten vorgestellt, die mit Unterstützung der Partner im Haus der Forschung durchgeführt werden konnten. Dazu zählt unter anderem das bereits auf der IAA ausgestellte Fahrzeug „MUTE“ der TU München, ein innovatives Projekt aus dem Bereich der Elektromobilität. Teilnehmer der Veranstaltung haben die Gelegenheit, einen genauen Blick auf die erarbeiteten Projektergebnisse zu werfen und mit den jeweiligen Projektverantwortlichen zu sprechen.

Veranstaltungszeit: 1. März 2012 von 09:30 bis 12 Uhr (open end für Mittagsimbiss)

Veranstaltungsort: Technische Universität München, Fakultät für Maschinenbau, Ernst-Schmidt-Hörsaal, Hörsaalgebäude West, Boltzmannstraße 15, 85748 Garching

Weitere Informationen:
- Einladung
- Programm
- Anfahrtsbeschreibung

Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular an.

Kontakt in der BayFOR:
Janet Grove
Eventmanagement
Tel.: 089 - 9901888 - 107
Fax: 089 - 9901888 - 29
E-Mail:
Web: www.bayfor.org
Neue Website-Adresse des Hauses der Forschung: www.hausderforschung.bayern.de


Rückblende:
Einen umfassenden Rückblick auf die Informationsveranstaltung finden Sie hier.


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

Unser Büro ist vom 27.12.17 bis 05.01.18 geschlossen. Vom 27. bis 29.12. und vom 02. bis 05.01. können Sie uns entweder unter der E-Mail-Adresse oder telefonisch von 9 bis 13 Uhr unter +49 89 9901888-0 erreichen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!


BayFOR veranstaltet ihr erstes NMP-Brokerage-Event in München


Arbeitsprogramm 2018-2020 und erste Ausschreibungen für Horizon 2020 veröffentlicht