Veranstaltungen

07.05.2012

Informationsveranstaltung: EU-Forschungsförderung 2012 für NMP-Projekte

Am 7. Mai organisieren die BayFOR und die Bayern Innovativ GmbH, beide Partner im „Haus der Forschung“ und im „Enterprise Europe Network“, eine Informationsveranstaltung zu EU-Fördermöglichkeiten für den Bereich „Nanowissenschaften, Nanotechnologien, Werkstoffe und neue Produktionstechnologien“ (NMP).

Rund 3,5 Mrd. Euro Fördergelder stellt das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU für Forschungsprojekte im Bereich NMP bereit. Auch im nachfolgenden Rahmenprogramm „Horizon 2020“, das von 2014 bis 2020 das aktuelle ersetzen wird, werden technikorientierte Themen aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften wieder einen großen Stellenwert haben.

Zielgruppe der Ausschreibungen sind Universitäten und Hochschulen; darüber hinaus wird die Beteiligung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) weiter unterstützt. Die Themen für Projekte, die 2013 starten sollen, wird die Europäische Kommission Ende Juli 2012 veröffentlichen.

Als erste Organisation in Bayern informiert die BayFOR in Zusammenarbeit mit Bayern Innovativ detailliert über die kommenden Ausschreibungen: Wissenschaftler und Unternehmer sind am 7. Mai 2012 herzlich ins Haus der Forschung (Marmorsaal) nach Nürnberg eingeladen. Die Veranstaltung findet in enger Kooperation mit den drei zuständigen Nationalen Kontaktstellen statt. Nutzen Sie den Zeit- und Wissensvorsprung, um ein schlagkräftiges internationales Konsortium aufzubauen und Ihre Projektentwicklung rechtzeitig in die Wege zu leiten! Auch bei der Antragsentwicklung unterstützen Sie die beiden Partner im Haus der Forschung.

Das Programm können Sie sich hier herunterladen: Download Flyer

Veranstaltungszeit: 7. Mai 2012, 9-17 Uhr

Veranstaltungsort:
Nürnberger Akademie
Marmorsaal (2. OG)
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg

Teilnahmegebühr
Inkl. Dokumentation, Mittagessen und Pausenimbiss sowie Erfrischungsgetränke

Wirtschaft € 90,-
Hochschulen und Behörden € 60,-


Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.
Die Stornierung ist bis zum 30. April 2012 kostenfrei. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nach Absprache möglich. Programmänderungen vorbehalten.


Zur Veranstaltung anmelden können Sie sich hier:
zum Anmeldeformular

Kontakt:
Dr. Panteleimon Panagiotou
Fachreferatsleiter Informations-/Kommunikationstechnologien,
Natur- und Ingenieurwissenschaften
Tel.: 089-9901888-130
Fax: 089-9901888-29
E-Mail:

Bilder von der Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie.


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

„Funding & Tenders“-Portal ersetzt Participant Portal


Podiumsdiskussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" am 11. Oktober in München


EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten