Veranstaltungen

03.07.2012

Infoveranstaltung: Innovationsförderung für den Mittelstand

Am 3. Juli 2012 lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aschaffenburg zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Innovationsförderung für den Mittelstand“ ein. Die Bayerische Forschungsallianz hält in diesem Rahmen einen Vortrag über EU-Förderprogramme für F&E im Bereich kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU).

Gerade um den Mittelstand im Innovationsprozess zu unterstützen, gibt es eine ganze Reihe von Förderprogrammen. Einen Überblick über solche Fördermöglichkeiten von EU, Bund und Bayern verschafft Ihnen die Informationsveranstaltung der IHK Aschaffenburg. Neben der Bayerischen Forschungsallianz sind Vertreter der Regierung von Unterfranken, der Bayern Innovativ GmbH und der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH als Referenten vor Ort.

Die Bayerische Forschungsallianz stellt auf der Veranstaltung die Förderprogramme der EU vor, die sich für den Mittelstand eignen. Ein zentrales Ziel der EU-Kommission ist es, die Beteiligung von KMU an europäischen Forschungsprojekten weiter zu steigern und den Zugang zu den Förderprogrammen zu erleichtern. Daher muss in verschiedenen Forschungsbereichen die KMU-Beteiligung an einem EU-Projekt mindestens 30 Prozent betragen. Vor allem themenoffene und anwendungsorientierte Programme bieten innovativen KMU eine gute Gelegenheit, auf internationaler Ebene gemeinsam zu forschen. Der Vortrag der Bayerischen Forschungsallianz soll dabei Orientierung und Entscheidungshilfe bieten.

Veranstaltungszeit: 3. Juli 2012, 14:00 bis ca. 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Sitzungssaal der IHK-Geschäftsstelle, Kerschensteinerstr. 9, 63741 Aschaffenburg

Anmeldung: Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte füllen Sie dafür die Faxantwort aus und schicken diese an 06021/ 880-22122 oder per E-Mail an . Anmeldeschluss ist der 25. Juni 2012. 

Kontakt:
Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg
Andreas Elsner
Tel.: 06021/ 880-132
E-Mail:
Kerschensteinerstraße 9
63741 Aschaffenburg

Kontakt in der BayFOR:
Dipl.-Geogr. Andreas Blume
Wissenschaftlicher Referent Umwelt & Energie
Tel: 089/ 9901 888-122
E-Mail:
Web: www.bayfor.org


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

Unser Büro ist vom 27.12.17 bis 05.01.18 geschlossen. Vom 27. bis 29.12. und vom 02. bis 05.01. können Sie uns entweder unter der E-Mail-Adresse oder telefonisch von 9 bis 13 Uhr unter +49 89 9901888-0 erreichen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!


BayFOR veranstaltet ihr erstes NMP-Brokerage-Event in München


Arbeitsprogramm 2018-2020 und erste Ausschreibungen für Horizon 2020 veröffentlicht