Veranstaltungen

16.11.2017

NMP-Brokerage-Event für Antragsteller in Horizon 2020

München. Sie möchten Ihre Kompetenzen in ein europäisches Forschungs- und Innovationsprojekt einbringen und Partner für eine Antragstellung unter dem NMP-Arbeitsprogramm 2018-2020 finden? Am 16. November 2017 veranstaltet die BayFor in Kooperation mit drei Nationalen Kontaktstellen aus Deutschland, Großbritannien und Polen ein NMP-Brokerage-Event in München.

Auf der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, passende Projektpartner aus anderen europäischen Staaten zu identifizieren bzw. Ihr eigenes Kompetenzprofil in Horizon-2020-Projektanträge einzubringen, die gerade im Entstehen begriffen sind. Sie lernen potenzielle Projektpartner aus Wissenschaft und Wirtschaft (insbesondere KMU) kennen  und tauschen erste gemeinsame Ideen und Erfahrungen für ein mögliches EU-gefördertes Projekt mit ihnen aus. Darüber hinaus erhalten Sie von einem Vertreter der EU-Kommission Informationen über die kommenden Ausschreibungen sowie von einem erfahrenen Gutachter und einem EU-Projekt-Koordinator wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung.

Im Rahmen einer Cooperation Lounge des Enterprise Europe Network werden konkrete Partnergesuche aus ganz Europa für EU-Projekte bzw. für bilaterale Zusammenarbeit vorgestellt. Erfahren Sie zudem vor Ort, wie Sie Ihr Profil in der Datenbank des Enterprise Europe Network platzieren und sichtbar machen können.

Eine frühzeitige Anmeldung und Profilerstellung ist sehr empfehlenswert.

Drei Tipps für die Gestaltung eines aussagekräftigen Profils:

  • Information ist Trumpf: Je mehr der vorgeschlagenen Profilfelder Sie befüllen, desto besser stehen Ihre Chancen auf erfolgreiche Meetings. Ein ausgefülltes Profil ist Voraussetzung für die Teilnahme.
  • „Areas of activity“ auswählen: Dies erleichtert ein passgenaues Matching. Mitte September werden zudem die einzelnen NMP-Topics in Ihrem Profil freigeschaltet, sodass Sie noch genauer nach passenden Projektpartnern suchen können.
  • So prägnant wie möglich, so lang wie nötig: Finden Sie ein gutes Mittelmaß für Ihre Vorstellung.


Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier. Die vorläufige Agenda finden Sie hier.

Veranstaltungszeit: Donnerstag, 16. November 2017, 9.30 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Prinzregentenstraße 28, 80538 München

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich hier an: zur Anmeldung

Wichtiger Hinweis: Im Interesse der Teilnehmer sind die Veranstalter bemüht, einen möglichst internationalen Teilnehmerkreis mit passenden Profilen zu erreichen, und behalten sich daher das Recht vor, einzelne Anmeldungen ggf. nicht zu berücksichtigen. Eine Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung erhalten Sie Anfang Oktober. Für bestätigte Teilnehmer besteht dann die Möglichkeit, bilaterale Gespräche zu buchen.


Kontakt
Dr. rer. nat. Panteleïmon Panagiotou
Fachbereichsleiter Informations-/Kommunikationstechnologien |  Natur- & Ingenieurwissenschaften
Tel.: Telefon: +49 89 9901888-130
E-Mail:

Mit Unterstützung von:


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

28. September 2017
HAW-Veranstaltung:
Der Weg zur europäischen Förderung


16. November 2017
Informationsveranstaltung: NMP-Brokerage-Event für Antragsteller in Horizon 2020


21. November 2017
Informationsveranstaltung: EU-Forschungsförderung für IKT, Luft- und Raumfahrt unter Horizon 2020 und EUREKA Eurostars