Pressemitteilungen

26.04.2007

Logistik live aus der Praxis

Industriepartner von ForLog berichten

Die Vortragsreihe des Bayerischen Forschungsverbunds Supra-adaptive Logistiksysteme (ForLog) geht in die letzte Runde. Unter dem Motto „Hautnah – von der Forschung in die Praxis“ befassen sich Wissenschaftler und Praktiker an den Veranstaltungsorten München, Nürnberg und Regensburg mit praxisnahen Themen, denn die Referenten sind Industriepartner von ForLog. Details zu den Veranstaltungen finden Interessierte unter www.abayfor.de/forlog. Alle Vorträge sind kostenlos und stehen ohne Anmeldung allen offen.

Vom Kunden zum Produkt und zurück zum Kunden – Marketing bei Mercedes-Benz Referent: Wolf-Dieter Kurz (Vice President Marketing Mercedes-Benz Passenger

Cars)

05.05.2007, 10:00 Uhr

Technische Universität München
Hauptgebäude, Hörsaal HS N 1090
Arcisstraße 21, München

Wie begeistere ich meinen Chef? – Mitarbeitermotivation in der operativen Logistik

Referent: Günter Walser (Geschäftsführer Business Development, Geis Industrie-Service GmbH)

10.05.2007, 14:15 Uhr

Universität Regensburg
Gebäude Rechtswirtschaft, Hörsaal H5
Universitätsstraße 31, Regensburg

Positionierung eines Logistikdienstleisters vor dem Hintergrund der steigenden Anforderung bei Ausschreibungen von Logistikdienstleistungen

Referent: Torsten Rudolph (Geschäftsführer der Rudolph Logistik Gruppe)

14.05.2007, 11:30 Uhr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Fakultät für Betriebswirtschaftslehre, Hörsaal H5
Lange Gasse 20, Nürnberg

Logistikplanung − sehen und verstehen lernen Referent: Jürgen Grinninger (Business Launch Support Grinninger GmbH)

24.05.2007, 14:30 Uhr

Technische Universität München
Fakultät Maschinenwesen, Hörsaal MW 1250
Boltzmannstraße 15, Garching

Methoden zur effizienten Realisierung von unterschiedlichen Kundenanforderungen in der Logistik der Schaeffler KG

Referent: Volker Sieben (Leiter Material Management, Schaeffler KG)

26.06.2007, 18:30 Uhr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg
WiSo-Fakultät, Hörsaal: LG 3.152/3
Lange Gasse 20, Nürnberg

Integrierte Absatzplanung mit SAP APO als erster Schritt eines effektiven Supply Chain Managements

Referentin: Eva Rost (Growth Platform Systems Integration & Technology, Systems Integration SAP SCM, Demand Planning Consultant, Accenture)

05.07.2007, 12:00 Uhr

Universität Regensburg
Gebäude Rechtswirtschaft, Hörsaal H13
Universitätsstraße 31, Regensburg

Weitere Auskünfte zur Veranstaltungsreihe erteilt:

Dipl.-Ing. Julia Boppert
Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik
Technische Universität München
Boltzmannstr. 15
85748 Garching
Tel: (089) 2 89-1 59 14
Fax: (089) 2 89-1 59 22
E-mail:
Internet: www.forlog.de


zurück zur Archiv-Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

BayFOR veranstaltet ihr erstes NMP-Brokerage-Event in München


Arbeitsprogramm 2018-2020 und erste Ausschreibungen für Horizon 2020 veröffentlicht