Veranstaltungen

14.12.2017

Veranstaltungsreihe „Medical Valley goes EU“- EIT Health

Erlangen. Sie interessieren sich für EU-Förderung oder planen im Verbund mit europäischen Kolleginnen und Kollegen ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt? Sie möchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Firmen aus der Metropolregion kennenlernen, die sich ebenfalls vorstellen könnten, ein EU-Projekt in Angriff zu nehmen? Der Medical Valley EMN e.V., die Medizinische Fakultät der FAU und die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) laden Sie herzlich ein zur Veranstaltungsreihe „Medical Valley goes EU“. An drei Terminen stellen wir Ihnen die kommenden Fördermöglichkeiten zu unterschiedlichen Themen vor und zeigen Wege zur erfolgreichen Antragstellung auf.

Veranstaltungszeit: Donnerstag, 14.12.2017, 16-18 Uhr

Veranstaltungsort: Translational Research Center, Schwabachanlage 12, 91054 Erlangen statt.

Die Teilnahme ist kostenlos: Bitte melden Sie sich hier an: zur Anmeldung

Wenn Sie eine Projektidee haben und dafür Partner in der Metropolregion suchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Projektidee im Rahmen der Veranstaltung vorzustellen. Bitte lassen Sie uns dies möglichst bis 2 Wochen vor der entsprechenden Veranstaltung wissen.

Ansprechpartner für Organisatorisches sowie Vorstellung der Projektidee
:

Nora Anton, M.A./M.Sc.
Referentin für Internationale Angelegenheiten im Dekanat der Medizinischen Fakultät
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Tel: 09131-85-23836
E-Mail:

Marco Wendel, Dipl.-Volksw.
Projektmanagement
Medical Valley EMN e.V.
Tel: 09131-9161748
E-Mail:

Ansprechpartner BayFOR:

Dr. Saskia Graf
Wissenschaftliche Referentin Gesundheitsforschung & Biotechnologie
Tel.: 089-9901888153
E-Mail:

Dr. Mikhail Antonkin
Wissenschaftlicher Referent Gesundheitsforschung & Biotechnologie
Tel: 0911-50715-950
E-Mail:


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


Antragstellerworkshop zum Thema „Energie in Horizon 2020“ für Hochschulen für angewandte Wissenschaften


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten