Veranstaltungen

04.05.2006

Verbundprojekte und Netzwerke mit Erfolg managen!

Personen, die unterschiedlichen Disziplinen entstammen, vielleicht unterschiedlicher Herkunft sind und unterschiedliche Interessenlagen besitzen, sind heute oft Teil eines Netzwerks, arbeiten in Forschungsverbünden, EU- oder anderen Verbundprojekten zusammen. Aber das Zusammengehen alleine ist noch keine Erfolgsgarantie, denn ein solches Netzwerk muss organisiert sein, um effektiv und effizient zu arbeiten. Für den Koordinator ist dies eine hohe Herausforderung. Was macht einen guten Koordinator aus und wie wird der Erfolg seiner Arbeit im Netzwerk sicht- und messbar?

Antwort auf diese und weitere Fragen gibt Professor Dr. Alexander Gerybadze von der Universität Hohenheim.

Vortrag

am 04.05.2006
ab 17:00 Uhr
im Landesamt für Vermessung und Geoinformation, München
Der Vortrag ist kostenfrei.

Veranstalter und Organisation: abayfor
Dr. Günther Weiß

Anmeldung und Programm


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

„Funding & Tenders“-Portal ersetzt Participant Portal


Podiumsdiskussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" am 11. Oktober in München


EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten