Veranstaltungen

27.02.2014

Workshop zu Ecodesign

Am 27. Februar 2014 organisiert die Bayerische Forschungsallianz als Partner im EU-geförderten IMAGEEN-Projekt zusammen mit der Bayern Design GmbH einen Workshop zum Thema „Ecodesign in der Praxis“. IMAGEEN (Introducing SMEs to eco-design measures through EEN) ist eine Wissenstransfer-Initiative, die Unternehmen dazu motivieren möchte, ihre Produkte umweltfreundlicher zu gestalten.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern Wege aufzuzeigen, wie sie Design als Werkzeug für die Entwicklung umweltfreundlicher Produkte einsetzen können. Dabei geht es einerseits um Themen wie Ressourcen- und Energieeffizienz, andererseits um die Antwort auf die Frage, wie sich solche ökologische Maßnahmen für ein Unternehmen ökonomisch rechnen.

Die Zielgruppe des Workshops sind Produktmanager, Marketingfachleute, Produktdesigner, Ingenieure und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen und des produzierenden Gewerbes, insbesondere aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Bis Ende Mai werden drei weitere Veranstaltungen zum Thema Ecodesign angeboten.

Veranstaltungszeit: Donnerstag, 27. Februar 2014, 16 bis 20 Uhr (Einlass ab 15:30 Uhr) mit anschließendem Get-together und Imbiss

Veranstaltungsort: BMW Welt, Am Olympiapark 1, 80809 München, Tagungsraum 2

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Anmelden können Sie sich hier: zum Anmeldeformular. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung ist bis zum 25. Februar 2014 möglich.

Weitere Informationen über das Projekt IMAGEEN erhalten Sie hier.

Kontakt in der BayFOR:
Dipl.-Oec. Cristina Saftoiu
Projektmanagerin IMAGEEN
Tel.: +49 (0)89/ 9901 888-206
E-Mail:
Web: www.bayfor.org


zurück zur Übersicht

Seite drucken top

Neuigkeiten

„Funding & Tenders“-Portal ersetzt Participant Portal


Podiumsdiskussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" am 11. Oktober in München


EU-Kommission veröffentlicht aktualisiertes Horizon-2020-Arbeitsprogramm 2018-2020


EU-Kommission veröffentlicht Vorschläge für Programme ab 2021:


BayIntAn-Stichtage 2019 veröffentlicht


Zukunftsmodell Kreislaufwirtschaft: EU-Projekt MOVECO veröffentlicht neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten