FORCOVID

Bayerischer Forschungsverbund zur Eindämmung, Behandlung und Erforschung der Erkrankung mit dem neuartigen Coronavirus COVID-19 (FORCOVID)

Pathogeneseforschung

Eine wichtige Voraussetzung für die Eindämmung und Bekämpfung der Pandemie ist, die Biologie dieses Virus sehr rasch zu verstehen um Gegenmaßnahmen zu identifizieren.

Projekte

  • Identifizierung der molekularen Grundlagen einer SARS-CoV-2 Infektion mit Hilfe einer neuen RNA Sequenzierungsmethode und künstlicher Intelligenz
    mehr
  • Untersuchung der Immunhemmung durch das SARS-CoV-2 sowie der Mechanismen der Virushemmung durch das Immunsystem
    mehr

Informationen

Gründungsdatum

10.2020

Ende

09.2021

Gefördert durch

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst