Bayerisch-Israelische Denkwerkstatt Tel Aviv

22.10.2018

Bayerisch-Israelische Denkwerkstatt in Tel Aviv

In Kooperation mit dem Büro in Tel Aviv initiierte die WKS Bayern-Israel im Oktober 2018 erstmals eine Bayerisch-Israelische Denkwerkstatt zu Fragen der Digitalisierung in den Bereichen Landwirtschaft, Lebenswissenschaften und Industrialisierung und begleitete hierzu eine Delegation bayerischer Wissenschaftler nach Israel. Neben einem Workshop mit israelischen Experten erhielten die Teilnehmer zudem einen umfassenden Einblick in die israelische Startup-Kultur und Forschungslandschaft. Eine zweite Bayerisch-Israelische Denkwerkstatt ist für das Frühjahr 2019 geplant und wird dann in Bayern stattfinden. Mittelfristig soll das Format der Bayerisch-Israelischen Denkwerkstatt institutionalisiert werden und sich zu einer dauerhaften Kooperations- und Austauschplattform für bayerische und israelische Wissenschaftler entwickeln.

Schnell zum Ziel

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur