Die Fonds de recherche du Québec (FRQ) und das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (StMWK) starten heute ein bilaterales Forschungsprogramm zu Artificial Intelligence in Health

25.08.2021
Ausschreibung AI in Health Bayern-Québec

Eckdaten:

Start der Ausschreibung: 25. August 2021
Anmeldeschluss: 22. September 2021 (verbindlich)
Deadline für die vollständige Bewerbung: 13. Oktober 2021

Forschungsteams werden dazu aufgerufen, sich schnell zu mobilisieren. Die Teams müssen aus mindestens 2 Personen bestehen.


  • Ein Principal Investigator aus Bayern. Die Ausschreibung richtet sich an Forscher*innen (Postdoktorand*innen oder höheres wissenschaftliches Personal) an bayerischen staatlichen Universitäten und staatlichen Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Technische Hochschulen, die vom Freistaat Bayern gefördert werden, sowie an EVHN, KSFH, KUE und HFPH.
  • Ein Principal Investigator aus Québec mit Status 1 oder 2 der Common General Rules (CGR) der FRQ

Finanzierung: insgesamt 225 000 € für 3 Jahre für das bayerische Team      
                       insgesamt 225.000 $ für 3 Jahre für das Québecer Team


Kontaktperson der WKS in der BayFOR

Dr. Florence Gauzy: gauzy@no-spam-pleasebayfor.org
Telefon: +49 89 9901888-180

Kontaktperson bei FRQS

Fatma Boulouednine: Baviere.Quebec.IA@no-spam-pleasefrq.gouv.qc.ca


Relevante Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Die Québecer Seite findet die entsprechenden Informationen hier.

Den Ausschreibungstext finden Sie hier.

Die Antragsunterlagen (Antragsformular + Anmeldeformular) finden sie auf der FRQ-Website.

Schnell zum Ziel

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur