Bayerische Forschungsallianz

  • DE

Competent Support for Excellent Research
in Bavaria, Europe and the World

Events

09.07.2008

Runder Tisch GIS (Münchner Künstlerhaus)

Am 09.07.2008 beteiligt sich die Bayerische Forschungsallianz GmbH an der Expertenrunde 2008 des Runden Tisch GIS e.V. Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk zur Förderung des Dialogs und der Kooperation im Markt der Geographischen Informationssysteme (GIS). Neben erfolgreicher Netzwerkbildungen und Kooperationsachsen, stellt sich immer häufiger die Frage nach den finanziellen Fördermöglichkeiten derartiger Zusammenschlüsse. Dies ist der Anlass, Experten aus unterschiedlichen Bereichen darüber berichten zu lassen.

Neben der Vorstellung der INSPIRE/GMES-Testplattform wird im Rahmen verschiedener Impulsreferate die Möglichkeiten einer Finanzierung von Projekten dargestellt (Europäische Förderprogramme, Venture Capital Finanzierung, Klassische Mittelstandsfinanzierung). Die BayFOR präsentiert aktuelle Beteiligungsmöglichkeiten im Bereich Forschung und Entwicklung für Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft. Außerdem wird durch die BayFOR ein Workshop zu den Charakteristika Europäischer Forschungsförderung geleitet und die Möglichkeiten einer Unterstützung durch die BayFOR dargestellt.


Ihre Ansprechpartner bei der BayFOR:

Dr. Thomas Ammerl
Projektkoordination

Wissenschaftlicher Referent (Umwelt + Energie)

Bayerische Forschungsallianz GmbH (BayFOR)
Bavarian Research Alliance
Nußbaumstr. 12
80336 München

fon +49 (0) 89 - 9901888 - 17
fax +49 (0) 89 - 9901888 - 29

mail
web http://www.bayfor.de/

PDF-Download for this event


back to the overview

Seite drucken top

NEWS

Funding & Tenders Portal replaces Participant Portal


Panel discussion "The Future of Research Collaboration with the United Kingdom" on 11 October in Munich


EU Commission publishes proposals for programmes as of 2021:


EU project MINOA: From energy to logistics: controlling complex systems more effectively thanks to new algorithm 


National Research Council Canada and BayFOR sign Memorandum of Understanding