BayFORKLIM

BAYERISCHER KLIMAFORSCHUNGSVERBUND

Logo BayFORKLIM

BII11 (erste Phase) Einfluß von Ozon auf Ruß- und Aerosoleigenschaften wie Kondensationsfähigkeit, Lichtabsorption und Bildung neuer Substanzen auf der Partikeloberfläche

Arbeitsfeld:

B II Gase und Aerosole

Forschungsbedarf:
bereits abgeschlossen

Gefördert durch:
<link https: www.km.bayern.de _blank arrowlink>Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Informationen

Gründungsdatum

01.1990

Ende

12.1999

Gefördert durch

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Gefördert durch

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Gefördert durch

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst