News

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten rund um das Thema Forschung und Innovation.

25.08.2021

Die Fonds de recherche du Québec (FRQ) und das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (StMWK) starten heute ein bilaterales Forschungsprogramm zu Artificial Intelligence in Health

Eckdaten:

Start der Ausschreibung: 25. August 2021
Anmeldeschluss: 22. September 2021 (verbindlich)
Deadline für die vollständige Bewerbung: 13. Oktober 2021

27.07.2021

Horizon Europe: Schweiz in ersten Ausschreibungen nicht-assoziierter Drittstaat

Die Schweiz kann sich in den ersten Ausschreibungen des EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation Horizon Europe vorerst nur als nicht-assoziierter Drittstaat beteiligen. Die Europäische Kommission hat dies in der im Funding & Tenders Portal veröffentlichten Liste der förderfähigen Staaten klargestellt.
 

16.07.2021

Vorankündigung – Call for Proposals zu „AI in Health“

Die Fonds de recherche du Québec (FRQ) und das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (StMWK) starten ein bilaterales Forschungsprogramm zu Artificial Intelligence in Health. Die entsprechende Ausschreibung wird am 25. August 2021 veröffentlicht (Antragseinreichungsfrist: 13. Oktober 2021).

02.07.2021

Horizon Europe: Veröffentlichung des "Programme Guides" und der Liste von assoziierten Ländern

Die Europäische Kommission hat einen Programmleitfaden zu  Horizon Europe veröffentlicht. In diesem finden Antragstellende Hintergrundinformationen zur Struktur des Rahmenprogramms sowie die diesbezüglichen politischen Schwerpunkte der Europäischen Union wie etwa die Europäischen Partnerschaften, die Missionen, die internationale Zusammenarbeit, Open Science oder die digitalen Schlüsseltechnologien.

18.06.2021

Horizon Europe Info Days

Vom 28. Juni  bis 09. Juli 2021finden die Horizon Europe Info Days online statt: Die 10-tägige Veranstaltung bietet potenziellen Antragstellern und anderen Akteuren der EU-Forschung und -Innovation die Möglichkeit, sich zu den wichtigsten Förderinstrumenten, den Prozessen von Horizon Europe und den Neuerungen zu informieren und Fragen zu stellen. Die Teilnahme an den Horizon Europe Info Days ist ohne vorherige Anmeldung möglich. Ein detailliertes Programm der Veranstaltung und Links zu den Sessions finden Sie hier.

18.06.2021

Elf neue europäische Partnerschaften zur Mobilisierung neuer Forschungsinvestitionen

Gemeinsam mit Vertretern der Industrie hat die EU-Kommission Anfang dieser Woche elf neue Partnerschaften ins Leben gerufen, um die Investitionen in Forschung und Innovation zu erhöhen und somit die großen Herausforderungen in den Bereichen Klima und Nachhaltigkeit zu meistern. Die Partnerschaften erhalten von 2021-2027 über 8 Mrd. Euro aus Horizon Europe, dem neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation.

16.06.2021

Arbeitsprogramme von Horizon Europe für den Zeitraum 2021-2022 wurden veröffentlicht

Die Kommission hat das wichtigste Arbeitsprogramm für „Horizon Europe“ für den Zeitraum 2021-2022 angenommen, in dem die Ziele und spezifischen Themenbereiche dargelegt sind, für die Mittel in Höhe von insgesamt 14,7 Mrd. EUR bereitgestellt werden. Diese Investitionen werden den ökologischen und den digitalen Wandel beschleunigen und zu einer nachhaltigen Erholung von der Coronavirus-Pandemie und zur Resilienz der EU bei Krisen in der Zukunft beitragen. Mit diesen Investitionen werden europäische Forschende mit Stipendien, Ausbildungsmaßnahmen und Austauschprogrammen unterstützt, stärker vernetzte und effizientere europäische Innovationssysteme aufgebaut und Forschungsinfrastrukturen von Weltrang errichtet. Darüber hinaus werden sie europa- und weltweit für eine höhere Beteiligung sorgen und gleichzeitig den Europäischen Forschungsraum stärken.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Europäische Kommission

09.06.2021

ERA-NET Joint Call 2021: „Accelerating the Heating and Cooling Transition"

Bei der gemeinsamen Ausschreibung von ERA-NET Smart Energy Systems und GEOTHERMICA ERA-NET liegt der Fokus auf der Energiewende im Bereich Heizen und Kühlen. Der Aufruf befasst sich mit Technologieentwicklung, Systemintegration und Innovation.

02.06.2021

ERC Advanced Grant 2021: Bewerbung jetzt möglich

Sind Sie ein etablierter, führender Forscher, der eine langfristige Förderung für ein bahnbrechendes, risikoreiches Projekt sucht? Dann können Sie sich nun für den ERC Advanced Grant bewerben. Antragsteller für die ERC Advanced Grants - genannt Principal Investigators (PI) - sollten aktive Forscher sein, die in den letzten 10 Jahren bedeutende Forschungsergebnisse vorweisen können.
 

07.05.2021

Gemeinsame Absichtserklärung von NRC und BayFOR

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der wissenschaftlich-technologischen Zusammenarbeit zwischen Kanada und Deutschland haben der Präsident des National Research Council (NRC) of Canada, Mitch Davies, und der Geschäftsführer der Bayerischen Forschungsallianz (BayFOR), Martin Reichel, bei der virtuellen Kick-off Veranstaltung für die diesjährigen Feierlichkeiten am 7. Mai 2021 eine gemeinsame Absichtserklärung  unterzeichnet. NRC und BayFOR wollen ihre Zusammenarbeit im Rahmen des bereits 2018 abgeschlossenen  „Preferred Partnership Agreements“ weiter intensivieren und fortsetzen. 

 

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Aktuelle Ausschreibungen der EU und des BMBF

Aktuelle Ausschreibungen der EU und des BMBF

Hier finden Sie einen Überblick über spezifische, aktuelle Ausschreibungen verschiedener EU- und Bundesförderprogramme.

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur