Webinar: Mission Impossible? International Academic Cooperation in Times of Corona. A German-Israel Perspective (16.06.2020, 14:00-15:00)

10.06.2020

Die Covid-19-Pandemie stellt WissenschaftlerInnen auf der ganzen Welt vor völlig neue Herausforderungen. Wie lassen sich universitäre Lehre und internationale Forschungskooperation angesichts von Reise- und Kontaktbeschränkungen überhaupt noch realisieren?

Welche konkreten Auswirkungen der Pandemie zeigen sich im deutschen und israelischen Universitätsalltag? Unterscheiden sich die Erfahrungen in den beiden Ländern voneinander und wie können beide Seiten möglicherweise von den Erfahrungen des jeweils anderen lernen? Wie wird sich die internationale Forschungszusammenarbeit in Folge der Covid-19-Panemie ändern und welche Schlussfolgerungen und Lehren lassen sich aus der heutigen Situation ziehen?
Diese und andere Fragen diskutieren Dr. Vered Holtzmann (Academic College of Tel-Aviv-Yaffo, Israel) und Prof. Jens Pätzmann (Hochschule Neu-Ulm, Deutschland) im Rahmen der vom israelischen Generalkonsulats organisierten Webinar-Reihe live am 16. Juni 2020 von 14:00-15:00. Die Moderation übernimmt Anna Abelmann (WKS Bayern-Israel). Weitere Informationen zur Diskussionsrunde finden sich hier.

Schnell zum Ziel

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur