Québec InfoTag mit Beiträgen zur québecer Digitalisierung, Luft- und Raumfahrt

22.03.2018
Québec InfoTag

Professor Ludwig (LMU) zu seiner wissenschaftlichen Kooperation mit québecer Partnern
Quelle: Vertretung der Regierung von Québec in München

Am 22. März veranstaltete die WKS in Zusammenarbeit mit der Vertretung der Regierung von Québec in München den Québec InfoTag. Dabei trafen sich Teilnehmer aus Wissenschaft und Industrie in der BayFOR, um sich über aktuelle Trends in Québec zu Digitalisierung, virtueller Realität, künstlicher und erweiterter Intelligenz sowie der Luft- und Raumfahrt zu informieren.

Mit starken Forschungsgruppen wie MILA (Montreal Institute for Learning Algorithms) und IVADO (Institut de valorisation des données) sowie einer Vielzahl von Start-Ups und neuerdings auch mit dem kanadischen Innovationskonsortium SCALE-AI gilt Québec als einer der weltweit führenden Treiber in diesem Technologiebereich. Alle Branchen und Sektoren werden davon betroffen. Rasante Entwicklungen stellen Anwender und nicht zuletzt auch Wissenschaftler vor neue gesellschaftliche Herausforderungen.

Schnell zum Ziel

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur