Forschung zu Batterie-Technologien: ein strategisches Thema für Europa

Der Übergang zur Klimaneutralität bietet beträchtliche Chancen für Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und technologische Entwicklung in Europa. Batterien als Energiespeicher z.B. in Fahrzeugen oder in Gebäuden können einen beträchtlichen Beitrag dazu leisten. Die Nachfrage danach dürfte also in den kommenden Jahren sehr rasch steigen. Eine zukunftsgerichtete Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationspolitik wird dabei helfen, dass die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten größtmöglichen Nutzen aus diesem Übergang ziehen können. Daher unterstützt die Europäische Kommission durch mehrere Maßnahmen und strategische Initiativen die europaweite Kooperation von Forschern und Innovatoren in diesem Bereich, um gemeinsam z.B. die Entwicklung von neuen Materialien, Zellproduktions- und Recyclingprozessen für Batterien der nächsten Generation voranzubringen. Ziel ist, den eigenen Bedarf decken zu können und Europa zu einem weltweit führenden Batterie-Standort zu machen.

Haben Sie Interesse am Forschungsthema „Batterie“? Die BayFOR unterstützt und berät Sie gerne.

Paneuropäisches Forschungs- und Innovationsvorhaben

Ende 2019 hat die EU-Kommission eine öffentliche Förderung von 3,2 Mrd. EUR für ein paneuropäisches Forschungs- und Innovationsvorhaben von sieben Mitgliedstaaten zu allen Segmenten der Batterie-Wertschöpfungskette genehmigt. Die Projektteilnehmer Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Polen, Schweden und ihre Partner werden ihre Arbeit auf vier Bereiche konzentrieren:

(1) Rohstoffe und moderne Werkstoffe
(2) Zellen und Module
(3) Batteriesysteme
(4) Umnutzung, Recycling und Raffination

Erfolgreicher Workshop zu „Grüne Materialien für Batterien in Horizon 2020“

Vor diesem Hintergrund veranstalteten die BayFOR und das Innovation Centre Denmark gemeinsam den internationalen Workshop „Grüne Materialien für Batterien in Horizon 2020" am 19. Februar 2020 in München. Ziel des Workshops war es, Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus verschiedenen Regionen und Ländern Europas zusammen zu bringen, um gemeinsame EU-Projektanträge mit dem Schwerpunkt Batterien im Rahmen von vier spezifischen “Horizon 2020 Industrial Leadership“-Ausschreibungen mit Deadline am 28. April 2020 zu entwickeln:

Die Veranstaltung mit ca. 70 Teilnehmer*innen hat einen wichtigen Beitrag geleistet, Forschende aus ganz Europa zusammen zu bringen. Sie bot eine exzellente Möglichkeit zum Austausch zu konkreten Ideen für EU-Projekte und zur Suche von geeigneten internationalen Projektpartner*innen.

Der Workshop war eine Nachfolgeveranstaltung des Brokerage Events für interregionale Projektzusammenarbeit im Themenbereich Lithium-Ionen-Akkumulatoren vom 26. Juni 2019, das die BayFOR im Rahmen der Smart Specialisation Strategy der EU zum Forschungsfeld “Advanced materials for batteries" organisierte.

Initiativen auf EU-Ebene – Die BayFOR ist dabei!

Die BayFOR ist Mitglied in der „Advanced Materials for Batteries Partnership“ (AMBP). Dabei handelt es sich um eine Initiative der EU-Kommission zur Förderung interregionaler Kooperationen. Sie hat das Ziel, Forscher im Bereich Batterien zusammen zu bringen, um Forschungsprojekte zu diesem Thema durchzuführen.

Eine andere strategische Initiative auf europäischer Ebene ist die European Battery Alliance (EBA). Sie arbeitet an der Schaffung einer wettbewerbsfähigen und nachhaltigen Wertschöpfungskette bei der Herstellung von Batterien in Europa. Langfristig sollen so die Europäer von mehr Sicherheit im Verkehr, umweltfreundlicheren Autos und nachhaltigeren technischen Lösungen profitieren.

Im Rahmen ihrer Mitgliedschaft in diesen Initiativen organisiert die BayFOR regelmäßig Workshops zur Batterie-Förderung oder wird eingeladen, sich als Referent an solchen Veranstaltungen zu beteiligen.

Kontakt in der BayFOR

Dr. Panteleimon Panagiotou

Dr. Panteleimon Panagiotou
Fachbereichsleiter Informations-/Kommunikationstechnologien |
Natur- & Ingenieurwissenschaften
Tel.: +49 (0)89 9901888-130
E-Mail: panagiotou@no-spam-pleasebayfor.org

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Schnell zum Ziel

Kompetente Unterstützung für exzellente Forschung in Bayern, Europa und der Welt

Logo der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur